Navigation überspringen
  1. Sie sind hier:

Erfurter Fachgespräch zum Kinder- und Jugendstärkungsgesetz - Thema: Mehr Prävention vor Ort

Am 25. November lädt die Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften der Fachhochschule Erfurt zum letzten "Erfurter Fachgespräch zum Kinder- und Jugendstärkungsgesetz" ein. Ab 18 Uhr wird das Thema "Mehr Prävention vor Ort" behandelt werden.

Aufgrund der Infektionsschutzbestimmungen wird die etwa einstündige Veranstaltung online stattfinden und live über den Youtube-Kanal der Fachhochschule Erfurt gestreamtwerden.

Die Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften der Fachhochschule Erfurt führte seit Mai die Online-Veranstaltungsreihe "Erfurter Fachgespräche zum Kinder- und Jugendstärkungsgesetz" durch, um die Änderungen des SGB VIII durch einen regen fachlichen Austausch mit Praktiker*innen und Wissenschaftler*innen zu begleiten. Die Fachgespräche richten sich an Interessierte aus der Praxis, Politik und Lehre der Kinder- und Jugendhilfe. 

Organisiert wurde die Veranstaltungsreihe durch Professor Dr. Jörg Altmann, Professorin Dr. Barbara Lochner, Professor Dr. Jörg Fischer, Vertretungsprofessorin Dr. Daniela Stix und Vertretungsprofessor Dr. Wolfgang Geiling aus der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften der Fachhochschule Erfurt.