University of Applied Sciences Erfurt - Transport and Communications

Home FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Transport and Communications

Hauptnavigation


Projekt zur Errichtung einer multifunktionalen Laborumgebung

Die Fachrichtung Verkehrs- und Transportwesen der Fachhochschule Erfurt beabsichtigt mit Hilfe von EFRE-Mitteln aus dem Programm "Förderung der Forschung" der Thüringer Aufbaubank (TAB) die Einrichtung einer multifunktionalen Laborumgebung, die Forschende und Lehrende sowie Partner aus der Thüringer Wirtschaft in die Lage versetzt, realitätsnahe, anwendungsbezogene Untersuchungen im Spannungsfeld zwischen Fahrzeug, Fahrer, Infrastruktur, Verkehr und Energie durchzuführen. Als zentrales Element und Basis dieses Labors ist ein Längsdynamik-Prüffeld vorgesehen, mit dem reale Straßenfahrzeuge reproduzierbar und konfigurierbar mit Hilfe eines Rollenprüfstandes betrieben werden können.

 

Thema:

Multifunktionale Laborumgebung für realitätsnahe Untersuchungen im Spannungsfeld zwischen Fahrzeug, Fahrer, Infrastruktur, Verkehr und Energie

MULTI-LAB F²IVE

Förderkennzeichen:  

2018 FGI 0012

Laufzeit:

30.11.2018. - 31.10.2020

Fördermittelgeber:

Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft

Thüringer Aufbaubank - EFRE

Förderprogramm:

Förderung der Forschung


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/wlv/index.php?id=1501

 

OK

Hinweis zum Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies und die Analysesoftware Google Analytics.
Weitere Informationen zu den gespeicherten Daten und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung