University of Applied Sciences Erfurt - Transport and Communications

Home FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Transport and Communications

Hauptnavigation


Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Logistik

Im Rahmen des Studienschwerpunktes Güterverkehr, Materialfluß und Logistik werden den angehenden Wirtschaftsingenieuren die logistikrelevanten Fragestellungen der verkehrsträgerübergreifenden Bildung von intermodalen Transportketten, Schnittstellenüberwindung auch im innerbetrieblichen Informations- und Materialfluß sowie allgemein Fragen der Koordination der Arbeitsteiligkeit unter Zeitrestriktion als gemeinsamer Kern aller Logistikfragestellungen vermittelt.
Inhaltlich werden die Logistikfragestellungen von den individuellen Marktanforderungen her definiert. Die individualisierte Nachfrage in Hinblick auf gemeinsame Muster zu strukturieren und die arbeitsteilige Leistungserstellung darauf auszurichten, stellt dabei die Koordinationsaufgabe in der Logistik dar. Damit ist einerseits die Erhöhung der Flexibilität und Anpassungsfähigkeit der Unternehmen an sich ändernde Rahmenbedingungen und der vor Ort zeitlich immer begrenzten wirksamen Nachfrage angesprochen, andererseits die strikte Beachtung der Wertschöpfungsmaxime.
Dementsprechend zählen zum Lehr- und Forschungsgebiet des Fachgebietes der Logistik Fragen der Layoutgestaltung von Lager- und Produktionsanlagen, die Standortwahl, z.B. für moderne unternehmensübergreifende Konzepte der Ver- und Entsorgung (Regional- und City-Logistik), die Ermittlung von Kapazitätsbedarfen, Beschaffungs-, Produktions- und Distributionsplanung sowie Tourenoptimierung, die Gestaltung der optimalen Betriebstiefe, Unternehmenskooperationen und -zusammenschlüsse auf lokalem und regionalem Gebiet; aber auch international - durch die Binnenmarkteffekte und die stattfindende Globalisierung - werden behandelt. Entsprechend der regionalen Schwerpunktbildung liegt der anwendungsbezogene Forschungsgehalt des Fachgebietes in der Verknüpfung von Produktion und Distribution (Customizing) sowie der Entwicklung marktgesteuerter Produktions- und Distributionssysteme unter besonderer Beachtung des Umweltschutzes.

Portrait Herr Prof. Dr. Dr. Bernd H. Kortschak (Quelle: privat)
Hafenansicht (Quelle: Fachrichtung Verkehrs- und Transportwesen)
Kanallager (Quelle: privat)

© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/wlv/index.php?id=285