University of Applied Sciences Erfurt - Transport and Communications

Home FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Transport and Communications

Hauptnavigation


Transportwirtschaft (Modul 3210)

Teilmodul Transportwirtschaft (3211)

InhaltTransportwirtschaft
KompetenzzieleDie Studierenden erwerben das Verständnis der Grundelemente der Verkehrswirtschaft und Verkehrspolitik und üben dessen Anwendung auf aktuelle Problemstellungen.
Lernzeit180 Stunden Gesamtstudienaufwand, davon
  • 60 Stunden Vorlesung und Seminar
  • 120 Stunden Selbststudium
LeistungsnachweisKlausur
Lehrinhalt
  • Grundbegriffe und Basiszusammenhänge
  • Rolle des Verkehrs/Verkehrssektors in der Volkswirtschaft
  • Kosten- und Leistungsstrukturen, Unternehmensplanung
  • Preisbildung, Wettbewerb auf den Verkehrsmärkten
  • Grundlagen der nationalen und europäischen Verkehrspolitik
  • Verkehrswirtschaft und Umwelt
Literatur
  • ABERLE, G. (2002): Transportwirtschaft. München: Oldenbourg Verlag.
  • BAßELER U. et al. (200217): Grundlagen und Probleme der Volkswirtschaft. Stuttgart: Schäfer-Poeschel.
  • BAßELER U. et al. (2002): Grundlagen und Probleme der Volkswirtschaft. Übungsbuch. Stuttgart: Schäfer-Poeschel.
  • BLAUWENS, G., P. DE BAERE & E. VAN DE VORDE (2002): Transport Economics. Antwerpen: de boeck.
  • FÜTH, G. et al. (20022): Allgemeine Wirtschaftslehre für  Reiseverkehrs- und Tourismusunternehmen, Verlag DRV Service GmbH.
  • KÖBERLEIN, C. (2003): Kompendium der Verkehrspolitik. München: Oldenbourg Verlag.
  • WARNECKE, H. J. et al. (1996): Wirtschaftlichkeitsrechnung für Ingenieure. München: Hanser Fachbuchverlag.

Teilmodule

  • 3211 Transportwirtschaft

Einordnung

  • Bachelorstudiengang
  • Pflichtmodul
  • 3. Semester
  • Wintersemester
  • 4 SWS
  • 6 Credits (ECTS)

Voraussetzungen

  • Teilmodul 2241: Grundlagen  der VWL: Mikroökonomik
  • Teilmodul 2251: Grundlagen  der VWL: Makroökonomik

Verantwortlich

Prof. Dr. Heinitz

Lehrende

Prof. Dr. Heinitz


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/wlv/index.php?id=1180