University of Applied Sciences Erfurt - Transport and Communications

Home FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Transport and Communications

Hauptnavigation


Grundlagen der Volkswirtschaftslehre (Modul 2240)

Teilmodul Grundlagen der Volkswirtschaftslehre (2241)

InhaltGrundlagen der VWL: Mikroökonomik
Kompetenzziele
  • Kennenlernen volkswirtschaftlicher Grundbegriffe,
  • Befähigung zur Interpretation der Entwicklung wichtiger volkswirtschaftlicher Daten,
  • Befähigung zur Anwendung volkswirtschaftlicher Modelle,
  • Befähigung zum Verständnis wirtschaftspolitischer Entscheidungen
Lernzeit180 Stunden Gesamtstudienaufwand, davon
  • 90 Stunden Vorlesung und Übung
  • 150 Stunden Selbststudium
LeistungsnachweisKlausur
Lehrinhalt
1. Wirtschaftliche Grundprobleme
2. Arbeitsteilung
3. Mikroökonomische Theorie
3.1 Nachfragetheorie
3.2 Angebotstheorie
3.3 Preistheorie
3.4 Marktversagen
4. Wettbewerbspolitik
4.1 Funktionen des Wettbewerbs
4.2 Kartelle
4.3 Fusionen
4.4 Missbrauch der marktbeherrschenden Stellung
5. Makroökonomik
5.1 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung
5.2 Makroökonomische Ziele
5.3 Makroökonomische Lehrmeinungen
6. Geldtheorie und Geldpolitik
7. Internationale Aspekte
7.1 Aufbau der Zahlungsbilanz
7.2 Wechselkurs und Devisenmärkte
7.3 Stabilitätspolitik in einer offenen Volkswirtschaft
7.4 Erklärungen des Wechselkurses
7.5 Internationaler Handel
Literatur
  • Skript (Prof. Dr. K.-H. Moritz)
  • Feess, E. (2002): Mikroökonomie. Marburg.
  • Feess, E. (2004): Mikroökonomie. München.
  • Moritz, K.-H. (1993): Mikroökonomische Theorie des Haushalts. München.
  • Moritz, K.-H., B. Schuknecht & A. Spielkamp (1994): Mikroökonomische Theorie der Unternehmung. München
  • Pindyck, R.S. & D. Rubinfeld (20035): Mikroökonomie. München.
  • Schuman, J., U. Meyer & W. Ströberle (1997): Grundzüge der mikroökonomischen Theorie. Berlin.
  • Varian, H. R. (2006): Grundzüge der Mikroökonomik. München.

Teilmodule

  • 2241 Grundlagen der VWL: Mikroökonomik

Einordnung

  • Bachelorstudiengang
  • Pflichtmodul
  • 2. Semester
  • Sommersemester
  • 6 SWS
  • 8 Credits (ECTS)

Voraussetzungen

  • Teilmodul 1221: Mathematik  und Statistik

Studien-/Prüfungsordnung

Ordnungen

Modulverantwortlicher

Prof. Dr. habil. Moritz

Lehrende

Prof. Dr. habil. Moritz


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/wlv/index.php?id=1254