Fachhochschule Erfurt - Fachrichtung Verkehrs- und Transportwesen

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachrichtung Verkehrs- und Transportwesen

Hauptnavigation


Exkursionswoche 2019 - Hamburg meine Perle

Vom 03. - 07.06.2019 stand die mittlerweile schon traditionelle Exkursionreise nach Hamburg an. 23 Studierende und die zwei Begleiter hatten 5 spannende und erlebnisreiche Tage vor sich.

Nach einem Abstecher in das VW-Werk in Wolfsburg am Montag, standen von Dienstag bis Freitag zahlreiche Besichtigungen und Ausflüge in der Hansestadt auf dem Programm.


Nach der leider etwas verregneten aber schon obligatorischen Hafenrundfahrt ging es am Dienstag zu Fuß und per Bus durch das weitläufige Hafenareal zu ein Besuch bei der Hafenbahn. Vom über 20m hohen Tower der Leitstelle eröffnete sich eich faszinierender Blick über den gesamten Hafen, dessen kompletter Schienenverkehr von hier Oben koordiniert wird.

 

Nach einer, für einige Teilnehmer recht kurzen Nacht, trafen sich Mittwoch früh alle bei Jungheinrich in Norderstedt und konnten nicht nur erleben, wie ein Gabelstapler produziert wird, sondern auch gleich noch ein paar kurze Runden mit einem E-Hubwagen drehen.

 

Da Hamburg auch eine lange Brautradition hat und zahlreiche bekannte Biere dort produziert werden, gehört eine Brauereibesichtigung zum festen Plan der Hamburgexkursion. In diesem Jahr wurde die Holstenbrauerei besucht und getestet.

 

Der Donnerstag stand ganz im Zeichen des Bahnverkehrs. Nach dem die Studies bei einem Vortrag die TFG-Transfracht und deren innovatives Planungstool für den Containertransport kennen gelernt hatten, durfte bei einem Besuch im ICE-Werk Eidelstedt jeder einmal Platz im Führerhaus diverser ICE-Modelle nehmen sowie die Züge von Oben und Unten besichtigen.


Nachdem die Verkehrsträger Wasser, Straße und Schiene mehr oder weniger intensiv abgearbeitet wurden, ging es am Freitag (fast) nur noch um den Luftverkehr. Nach einer unterhaltsamen Vorführung des Flughafenmodells am Hamburger Flughafen, ging es zu einer interessanten Fahrt über das weitläufige Flughafengelände mit seinen unterschiedlichen Funktionsbereichen. Der Besuch bei der eigenen Feuerwehr wurde leider durch einen Feueralarm und dem damit verbundenen Ausrücken der Mannschaft verkürzt. Zum Glück konnte der Brandherd in einem Mülleimer schnell und effektiv bekämpft werden.

Zum Abschluß der Reise stand, auch schon obligatorisch, die Besichtigung der Airbus-Werft auf dem Plan. Dort werden momentan die letzten A380 produziert, deren schiere Größe noch beeindruckender wirkt, wenn man sieht, wie unter den Tragflächen der A380 mal eben ein paar Mittelstreckenjets geparkt werden.

 

Mit insgesamt 9 Besichtigungen und Führungen war die Agenda in diesem Jahr sehr gut gefüllt.
Trotzdem blieb noch genügend Zeit für Elbphilharmonie, Miniaturwunderland, St.Pauli oder einem Musicalbesuch einzelner Teilnehmer.



Die Planung für die Exkursion im kommenden Jahr startete mit der Ankunft in Hamburg. ;-)

Berichte und Fotos von Exkursionen der letzten Jahre

 

 

 


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/wlv/index.php?id=1561

 

OK

Hinweis
Diese Website verwendet (essentielle) Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung