Fachhochschule Erfurt - Fachrichtung Verkehrs- und Transportwesen

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachrichtung Verkehrs- und Transportwesen

Hauptnavigation


Französisch-Deutscher Blick auf den Verkehrsmarkt Europa

(Quelle: privat)

Zu seinem im April beginnenden mehrmonatigen Lehr- und Forschungsaufenthalt in Erfurt begrüßte der Dekan der gastgebenden Fakultät Wirtschaft-Logistik-Verkehr Prof. Dr. Matthias Gather den französischen Verkehrsökonomen Professor Dr. Laurent Guihéry von der Universität Cergy-Pontoise (UCP) bei Paris

Herr Guihéry hat während der Tätigkeit am renommierten Laboratorium für Transportwirtschaft (L.E.T.) der Université Lumière Lyon 2, über seine Mitwirkung an zahlreichen europäischen Verkehrsforschungsprojekten und als langjähriges Mitglied im Hochschulrat der Deutsch-Französischen Hochschule Saarbrücken enge und vielfältige Kontakte nach Deutschland geknüpft.

Aktuell engagiert er sich zusammen mit seinem deutschen Fachkollegen Prof. Dr. Florian Heinitz für den Aufbau einer akademischen Partnerschaft zwischen der UCP und der FH Erfurt, welche Lehr- und Studierendenaustausch sowie gemeinsame Forschungsaktivitäten beinhaltet und die binationale Studiengangentwicklung im Bereich Verkehr, Mobilität und Logistik zum Ziel hat.
Die beiden Hochschulen sind zufällig im gleichen Jahr gegründet worden und besitzen viele Ähnlichkeiten in ihren Fächerprofilen sowie dualen Studienangeboten. Im Vorjahr konnten mit dem Seminar „D’Ouest en Est – European Transport Policy“ dreier Masterstudiengänge in Budapest, fünf Exkursionstagen in Berlin und Kroatien, der Wahrnehmung der UCP-Gastprofessur durch Florian Heinitz und die Anbahnung des kürzlich unterzeichneten ERASMUS-Plus-Vertrages bereits erste Ergebnisse erzielt werden.
Diese werden 2018 durch gemeinsam gestaltete Lehrveranstaltungen, ein Projekt zur kürzlich in Betrieb genommenen ICE-Strecke und mit einer für September geplanten Exkursion nach Frankreich ihre Fortsetzung finden.

Im Sommersemester stehen an Dienstagvormittagen die Fragen von Wettbewerb und Kooperation auf dem europäischen Verkehrsmarkt im Mittelpunkt eines Seminars beider Professoren, welches aus französischem und deutschem Blickwinkel die historische und aktuelle Entwicklung der nationalen sowie transnationalen Verkehrsmärkte von Straße, Schiene und Luftverkehr in der EU reflektiert.

Interessenten, auch außerhalb der Fachrichtung Verkehrs- und Transportwesen, sind herzlich willkommen.

Lehrveranstaltung VerkehrsmarktEuropa

Aktuelle Meldungen

28.04.2020 Karriere Meets Thüringen Vol. 2 goes digital

Die jetzige Zeit bringt neben vielen Herausforderungen auch viele Chancen mit sich.

Im letzten Semester fand das 1. KARRIERE MEETS THÜRIN ...


14.04.2020 Beginn der (Online-)Präsenzlehre ab 4.5.2020 und Anzeige Stundenpläne

ACHTUNG! Für weitere Meldungen zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf den Lehrbetrieb schauen Sie bitte regelmäßig im Pinboard der Fachri ...


16.03.2020 Umgang mit dem Coronavirus an der Fachhochschule Erfurt + Was bedeutet das für die Fakultät WLV

 

Sehr geehrte Studierende der Fakultät WLV,

Sie werden alle die hochschulweiten Informationen rund um die Corona-Pandemie unters ...



alle Neuigkeiten / Meldungen



© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/wlv/index.php?id=240

 

OK

Hinweis
Diese Website verwendet (essentielle) Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung