Fachhochschule Erfurt - Fachrichtung Verkehrs- und Transportwesen

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachrichtung Verkehrs- und Transportwesen

Hauptnavigation


Projekt (Modul 8220)

Teilmodul Projekt (8221)

InhaltProjekt
KompetenzzieleDie Studierenden vertiefen ihr bereits erworbenes theoretisches Wissen in verschiedenen Fachbereichen. Sie bearbeiten eigenständig ein praxisrelevantes Problem bzw. Aufgabenstellung. Durch das Anfertigen einer komplexen Hausarbeit/eines Projektberichtes soll das selbstständige wissenschaftliche Arbeiten der Studierenden gefördert werden, sie sind in der Lage die bearbeitete Aufgabe und Lösungsvorschläge strukturiert aufzubereiten und zu dokumentieren. Weiterhin sollen sie, in Form einer Präsentation und Diskussion, in die Lage versetzt werden sich fachlich über einen Sachverhalt zu äußern.
Lernzeit180 Stunden Gesamtstudienaufwand, davon
  • 60 Stunden Seminar
  • 120 Stunden Selbststudium (inkl. Projektbericht und Präsentation)
LeistungsnachweisProjektbericht und Präsentation (100 % der Modulnote)
LehrinhaltVerschiedene projektbezogene fachspezifische Inhalte des Eisenbahnwesens in Abhängigkeit von der Wahl des Projektes.
Literatur
  • Jacob, R. (1997): Wissenschaftliches Arbeiten. Eine praxisorientierte Einführung für Studierende der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Opladen: Westdeutscher Verlag.
  • WILL, H. (1994): Mini-Handbuch Vortrag und Präsentation. Weinheim, Basel: Beltz.

Teilmodule

  • 8221 Projekt

Einordnung

  • Bachelorstudiengang
  • Pflichtmodul
  • 6. Semester
  • Sommersemester
  • 4 SWS
  • 6 Credits (ECTS)

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Grundstudium

Verantwortlich

Prof. Dr.-Ing. Michaelsen

Lehrende

ProfessorInnen der Fachrichtung Transport sowie Dozenten aus der Wirtschaft


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/wlv/index.php?id=1165