Fachhochschule Erfurt - Fachrichtung Verkehrs- und Transportwesen

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachrichtung Verkehrs- und Transportwesen

Hauptnavigation


Vorpraxis

Bereits zur Vorbereitung auf das Studium ist vor oder während des Grundstudiums eine verkehrsbezogene berufspraktische Tätigkeit (Vorpraxis) von mindestens 12 Wochen abzuleisten.

Den Anerkennungsstatus Ihrer Vorpraxis finden Sie nach dem Einloggen rechts unter der Rubrik "Listen der Anmeldungen und Nachweise".

Berufspraktisches Semester

Das erste berufspraktische Studiensemester findet im 5. Fachsemester statt. Die Studierenden werden anhand konkreter praxisrelevanter Aufgabenstellungen für einen Zeitraum von 14 Wochen an ihre spätere berufliche Tätigkeit herangeführt. Dabei werden Kenntnisse über wesentliche Funktionsabläufe, Verfahren und Organisationsformen des gewählten Fachgebietes vermittelt. Das berufspraktische Semester dient auch dazu, Einblicke in die späteren Berufsfelder zu geben und die Entscheidung für die Wahl eines Studienschwerpunktes zu erleichtern.
Während des Praxissemesters findet ein begleitender Unterricht statt. (Termine siehe unten und rechte Spalte)
Dabei werden die Grundlagen und Zusammenhänge der Inhalte der praktischen Ausbildung, die Fähigkeit zum sachkundigen Durchdenken von Vorgängen und Problemen sowie die Fähigkeit zur Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen im Unternehmen vermittelt.
Am Ende des ersten berufspraktischen Studiensemesters stellen die Studentinnen und Studenten innerhalb des begleitenden Unterrichts die erreichten Ergebnisse im Rahmen eines öffentlichen Symposiums vor.
(Termine siehe unten und rechts )
Durch Tätigkeiten im praktischen Studiensemester entstehen oft nachhaltige Verbindungen zu den betreuenden Firmen und Institutionen. Individuell angepasste Themen für die Bachelorarbeit sowie die ersten Arbeitsverträge nach abgeschlossenem Studium sind oft das Ergebnis dieser Praktikumssemester, die zudem von immer mehr Studierenden im Ausland absolviert werden.

Zeitraum

Es wird dringend empfohlen das Praktikum zum 1. September des laufenden Jahres zu beginnen.

Ab WS 2015/16 werden für den Studiengang Eisenbahnwesen bis auf das praxisbegleitende Seminar keine weiteren Lehrveranstaltungen durchgeführt, siehe "Module/Lehrende" Termine für das praxisbegleitende Seminar legt der/die ProfessorIn der Veranstaltung fest und gibt diese bekannt.

Termine begleitender Unterricht

Anfang März findet i.d.R. eine Blockveranstaltung statt, für die man sich rechtzeitig anmelden muss.

Die konkreten Termine für die Blockveranstaltung werden an dieser Stelle und in den Aushängen rechtzeitig bekannt gegeben.

Für alle Praktikanten, die sich nicht für eine Blockveranstaltung eingeschrieben haben, findet während des 5. Semesters in regelmäßigen Abständen eine praktikumsbegleitende Lehrveranstaltung statt. (i.d.R. Freitags ab 14 Uhr)

Für das Wintersemester 2017/18 finden Sie die genauen Termine und weitere Informationen zur begleitenden Lehrveranstaltung in diesem Aushang zum Terminplan begleitende LV.

Die regelmäßige Teilnahme entweder an der begleitenden oder an einer Blockveranstaltung ist für die betreffenden Studierenden Voraussetzung zum erfolgreichen Abschluss des ersten Praxissemesters! 

 

Nachweise

Eine Übersicht über den Stand der Anmeldungen und Nachweise zum Praktikum, sowie zur Wahl des begleitenden Unterrichts finden Sie nach dem Einloggen auf dieser Seite rechts unter der Rubrik "Listen der Anmeldungen und Nachweise".

 

Downloads

Um ALLE Inhalte dieser Spalte (z.B. Anträge/Formulare) sehen zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Termine Praktikantenseminar

Begleitende LV

Block-LV 

 

Links

Praktikumsordnung (PrakO-SB2012) 

Praktikumsordnung (PrakO-SB2015)  

 

Praktikantenamt

Prof. Dr.-Ing. Uwe Adler

Altonaer Straße 25
99085 Erfurt
Haus 3, Raum 3.2.30

Tel: 0361 6700-659
Fax: 0361 6700-528
E-Mail: adler@no - spam.fh-erfurt.de


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/wlv/index.php?id=467