Fachhochschule Erfurt - Fachrichtung Verkehrs- und Transportwesen

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachrichtung Verkehrs- und Transportwesen

Hauptnavigation


Studienaufbau - Vollzeitstudium (ab SB2012/SB2015)

Das Studium ist als grundständiges 6-semestriges Studium in Vollzeit konzipiert. Als duales Studium werden bei paralleler Berufsausbildung die ersten zwei Semester als Teilzeitstudium angeboten und auf zwei Jahre gedehnt.

Im 1. und 2. Semester erwerben Sie alle notwendigen naturwissenschaftlichen, wirtschaftlichen, technischen, sprachlichen und rechtlichen Grundlagen, die Sie für Ihr weiteres Studium benötigen.

Mit diesen Kenntnissen ausgestattet, haben Sie ab dem Hauptstudium Ihre fachliche Spezialisierung weitgehend selbst in der Hand. Dazu wählen Sie im 3. und 4. Semester Module aus dem Lehrangebot in den Bereichen Planung, Technik und Wirtschaft aus.

Im 5. Semester folgt das 14-wöchige Berufspraktikum in externen Unternehmen und Institutionen. Dies dient gleichzeitig der Themenfindung der 8-wöchigen Bachelorarbeit, die sich unmittelbar daran anschließt.
Im 6. Semester besteht die Möglichkeit, sich über die Wahl der Lehrveranstaltungen weiter zu spezialisieren.

Übersicht

Aufbau Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieur für Eisenbahnwesen

Studienaufbau - Duales Studium

Die DB Netz AG beteiligt sich an der Ausbildung zum Bachelor of Engineering (B.Eng.) für Eisenbahnwesen, Vertiefung Bahnbetrieb und Infrastruktur der Fachhochschule. Es gibt die Möglichkeit während der ersten zwei Semester gleichzeitig eine Ausbildung zum Eisenbahner im Betriebsdienst Richtung Fahrweg bei der DB Netz AG zu absolvieren. Dadurch benötigt man für diese zwei Semester nicht ein sondern zwei Jahre. Nach Ablegen der IHK-Prüfung und einem ca. viermonatigem Einsatz als Fahrdienstleiter, kehren die Studenten zurück an die Fachhochschule und absolvieren die restlichen vier Semester. Der inhaltliche und zeitliche Aufbau kann den folgenden Übersichten entnommen werden.

Studienverlauf Eisenbahnwesen dual

Aufbau Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieur für Eisenbahnwesen, mit integrierter Ausbildung

Grundstudium

WS
+ SS

7 Grundlagenmodule in 6 Blöcken à 2 Wochen
(entspricht 1. Semester Vollzeitstudium)


WS

4 Grundlagenmodule
(entspricht 2. Semester Vollzeitstudium)


SS

IHK-Prüfung zum Eisenbahner im
Betriebsdienst Fachrichtung Fahrweg

Einsatz als Fahrdienstleiter
bei der DB Netz AG

3.+ 4. Semester
fachliche Qualifizierung und Vertiefung


WS + SS

2 Pflichtmodule
1 Technisches Wahlpflichtmodul
2 Planerisches Wahlpflichtmodul
1 Wirtschaftliches Wahlpflichtmodul
4 Module der Vertiefung

5. + 6. Semester
Spezialisierung und Anwendung


WS + SS

1 Technisches Wahlpflichtmodul
1 Wirtschaftliches Wahlpflichtmodul
1 Modul der Vertiefung
Projekt
Praktikum
Bachelorarbeit und Kolloquium

 

 

 

 


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/wlv/index.php?id=464