Fachhochschule Erfurt - Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften

Hauptnavigation


Studienaufbau

Der Bachelorstudiengang Business Administration (Regelstudienzeit: 6 Semester) gliedert sich in ein zweisemestriges Grundlagen- und Orientierungsstudium und ein viersemestriges Vertiefungsstudium. Das Studium ist in Form von Modulen - von in sich thematisch abgeschlossenen Lerneinheiten - organisiert.
Leistungspunkte (Credits) werden nach dem European Credit Transfer and Accumulation System (ECTS) vergeben.


Im zweisemestrigen Grundlagen- und Orientierungsstudium (1. Studienabschnitt) werden folgende Module angeboten:

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Quantitative Methoden I
  • Mikroökonomie
  • Informationsverarbeitung
  • Externes Rechnungswesen
  • Produktionswirtschaft & Logistik
  • Einführung in das Zivil- und Wirtschaftsrecht
  • Marktorientierte Unternehmensführung
  • Quantitative Methoden II
  • Unternehmenssteuern
  • Finanzwesen und interne Unternehmensrechnung
  • Wahlpflichtmodul I aus Sprachen

Das Grundlagen- und Orientierungstudium schließt mit der Vorprüfung ab.

Im Vertiefungsstudium können sich die Studierenden für eine von vier Studienrichtungen entscheiden; alternativ können sie sich aus der Gesamtheit der Module ein individuelles Profil zusammenstellen:

Vertiefungsrichtung Rechnungswesen mit folgenden Modulen: 

  • Controlling I (Operative Erfolgsplanung und -kontrolle)
  • Investition und Finanzierung I
  • Grundlagen des betriebswirtschaftlichen Prüfungswesen
  • Besteuerung der Personenunternehmen
  • Controlling II (Prozessorientiertes Controlling)
  • Investition und Finanzierung II
  • Grundlagen der internationalen Rechnungslegung
  • Besteuerung juristischer Personen
  • Zivil- und Wirtschaftsrecht (Vertiefung)
  • Wissenschaftliche Bearbeitung ausgewählter Themen des Rechnungswesens

Vertiefungsrichtung Market-Management mit folgenden Modulen:

  • Operatives Marketingmanagement
  • Strategisches Marketingmanagement
  • Grundlagen der Vertriebspolitik
  • Marktforschung I
  • Internet und E-Commerce
  • Handelsmarketing
  • Marktforschung II

Vertiefungsrichtung Organisations- und Prozessmanagement mit folgenden Modulen:

  • Internet und E-Commerce
  • Organisation I
  • Betriebliche Logistik I
  • Organisation II
  • Betriebliche Logistik II
  • Projektmanagement
  • Quantitative Methoden in Produktion und Logistik.

Vertiefungsrichtung Human Resource und Mittelstand mit folgenden Modulen:

  • Strategisches Mittelstandsmanagement
  • Aktuelle Entwicklungen in der Unternehmensführung
  • Business Creativity Module
  • Personalentwicklung
  • Aktuelle Entwicklungen in der Personalwirtschaft
  • Arbeits- und Wirtschaftsrecht
  • Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Arbeitsrecht

Um im Zeugnis eine Vertiefungsrichtung ausgewiesen zu bekommen, müssen folgede Bedingungen erfüllt sein:

  1. Mindestens 30 Credits aus Modulen einer Vertiefungsrichtung müssen nachgewiesen werden, wobei mindestens 24 Credits aus Wahlpflichtmodulen, die in die Endnote einfließen, stammen müssen und
  2. die nachstehend genannten Module je auszuweisendem Schwerpunkt nachgewiesen werden:
    I.     Rechnungswesen
           1.  Controlling I (BA-4534)
           2.  Investition und Finanzierung I (BA-4535)
           3.  Grundlagen der internationalen Rechnungslegung (BA-4546)
    II.    Market Management
           1.  Operatives Marketingmanangement (BA4636)
           2.  Grundlagen der Vertriebspolitik (BA-4637)
           3.  Marktforschung I (BA-4638)
    III.  Organisations- und Prozessmanagement
           1.  Organisation I (BA-4736)
           2.  Betriebliche Logistik I (BA-4737)
           3.  Projektmanagement (BA-4747)
    IV.   Management, Personal und Recht
           1.  Strategisches Mittelstandsmanagement (BA-4733)
           2.  Personalentwicklung (BA-4734)
           3.  Arbeits- und Wirtschaftsrecht (BA-4746)


Das Lehrangebot ist in allen Modulen insbesondere auf die beruflichen Erfordernisse in den zukunftsweisenden Branchen ausgerichtet.

Im 5. Semester schließt sich das Berufspraktikum mit Praxisseminar an und ermöglicht das Kontaktschließen und die Themenfindung für die Bachelorarbeit im 6. Semester.


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/wlv/index.php?id=37

 

OK

Hinweis
Diese Website verwendet (essentielle) Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung