Fachhochschule Erfurt – Architektur

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachrichtung Architektur

Hauptnavigation


Softskills

Ein Architekt muss nicht nur sein Projekt optimal darstellen oder „verkaufen“ können, sondern in gewissem Sinne auch sich selbst. Ohne überzeugendes persönliches Auftreten gehen die Chancen auf den Erhalt eines Auftrags oder die Durchsetzung eines spektakulären Projektes gegen Null. Die Entwicklung von soft skills, wörtlich übersetzt „weiche Fähigkeiten“, ist also eine extrem wichtige Aufgabe. Es handelt sich dabei um emotionale, soziale und vor allem kommunikative Kompetenzen, deren Besitz das ersönliche Durchsetzungsvermögen, das Selbstvertrauen und die Fähigkeit zu erfolgreichen Problemlösungen erheblich verbessert.

Weitere Stichworte sind in diesem Zusammenhang: Flexibilität, Selbstorganisation, Motivation, Disziplin, Teamgeist, Optimismus und Wahrnehmungskompetenz, d.h. die Fähigkeit, Menschen und Situationen jenseits der verbalen Kommunikation, oft sogar im Gegensatz zu ihr, richtig einschätzen und adäquat auf sie reagieren zu können. In einer Welt, in der Kommunikation auf allen Ebenen des beruflichen und gesellschaftlichen Lebens immer wichtiger wird, gehört gerade die kommunikative Kompetenz zu den so genannten „Schlüsselqualifikationen“, ohne deren Beherrschung eine erfolgreiche Karriere kaum noch möglich ist. Die soft skills werden daher an unserer Fakultät vom ersten Semester an gezielt trainiert. Sein Meisterstück liefert der Studierende dann in der Regel bei der Erläuterung der Masterarbeit ab.


© 2007

www.fh-erfurt.de/ar/index.php?id=540

 

OK

Hinweis zum Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies und die Analysesoftware Google Analytics.
Weitere Informationen zu den gespeicherten Daten und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung