1. Sie sind hier:
  2. Zentrale Einrichtungen
  3. Zentrum für internationale Beziehungen

Zentrum für Internationale Beziehungen (ZIB)

Das Zentrum für Internationale Beziehungen ist das International Office der Fachhochschule Erfurt.

Die FH Erfurt verfügt über zahlreiche Kontakte zu Hochschulen auf der ganzen Welt. Diese Partnerschaften werden durch regelmäßige internationale Austausche mit Leben gefüllt. Das Zentrum für Internationale Beziehungen berät und informiert Studierende, die Auslandserfahrungen über einen Studien- oder Praktikumsaufenthalt sammeln möchten und unterstützt ausländische Studierende, die für ihr Studium an die FH Erfurt kommen.

Das Zentrum koordiniert die internationalen Kooperationen der Fachhochschule Erfurt, betreut Delegationen sowie Gastdozierende aus dem Ausland und bereitet gemeinsam mit Professor:innen Auslandsaktivitäten vor.

Leiterin und Ansprechperson

Zentrum für Internationale Beziehungen

Cornelia Witter +49 361 6700 7060international@fh-erfurt.de Altonaerstraße 25 | 1.E.03
Service und Beratung

Probleme bei der Studienwahl oder im Studium? Wir beraten und unterstützen Sie! Sehen Sie hier Service-Themen und Einrichtungen im Überblick.

mehr erfahren
Gruppe Studierende unterhalten sich
Gruppe Studierende in der Vorlesung im Hörsaal
Gruppe Studierender
Gruppe Studierender

Internationales Profil

Um die gesellschaftlichen und technologischen Transformationsprozesse aktiv mitzugestalten und auf dem globalen Markt wettbewerbsfähig zu sein, bedarf es einer gemeinsamen internationalen Ausrichtung an der Fachhochschule Erfurt (FHE). Es wurde nun [in 2022] erstmals eine fakultäts­ und bereichsübergreifende Internationalisierungsstrategie verabschiedet. Diese stellt sicher, dass die vielfältigen Initiativen hochschulweit gebündelt, Synergien genutzt und der Internationalisierungsgrad konsolidiert und verstetigt wird. [...] Gemeinsam wurden fünf Handlungsfelder definiert, welche die Internationalisierungsaktivitäten kategorisieren und gleichzeitig Freiraum für Gestaltung lassen: Mobilität (Handlungsfeld 1), Kooperationen (Handlungsfeld 2), Interkulturelle Kompetenzen (Handlungsfeld 3), Sichtbarkeit (Handlungsfeld 4), Zentrale Unterstützung internationaler Aktivitäten (Handlungsfeld 5).

- Auszug aus der Internationalisierungsstrategie

Beauftragte für Internationales

Prof. Dr. Christine Rehklau