Fachhochschule Erfurt – Architektur

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachrichtung Architektur

Hauptnavigation


Darstellungs- und Gestaltungslehre

ModulcodeM6BA1
ModulbezeichnungDarstellungs- und Gestaltungslehre
Modulverantwortlich
ModulartPflicht
SpracheDeutsch
Empfohlenes Semester2. Semester
Voraussetzung für ModulKeine
LeistungsnachweisPrüfungsleistung
Art der PrüfungFachprüfung
PrüfungsvorleistungM6.1BA2 Gestaltungslehre II:
Abgabe einer Mappe (min. 10 Zeichnungen), 1 Modell

M6.2BA2 Darstellungslehre II:
Abgabe einer Mappe (min. 10 Zeichnungen),
Semesterarbeit (Perspektive mit Schatten),
Klausur „Perspektive“
Art der BewertungDeutsche Bewertung von 1 bis 5
Anmeldung zur PrüfungNicht notwendig
Workload270 Stunden

davon:
90 Stunden Präsenzstudium
180 Stunden Selbststudium
Credits (ECTS)9


Kompetenzziele, Lern- und Qualifikationsziele
Erweitert wird der Einblick in die Komplexität des Entwurfsprozesses mit seinen Komponenten, wie Ideenfindung, Entwicklung von Alternativen, Entscheidungsprozesse, Umsetzung von Raumprogrammen mit steigender Komplexität, Einfügung in Umgebung und
Topographie. Zeichnerische und verbale Präsentation, Blattaufbau, Vortrag, Modellbau werden parallel vertieft.
Die Studierenden entwickeln ein Grundverständnis für ästhetische Zusammenhänge. Das Modul regt die Kreativität an und lässt die Studierenden die Komplexität des Entwurfsprozesses nachvollziehen und fördert die Motivation.
Schlüsselkompetenzen werden durch die Präsentationen und Kritiken der eigenen Entwurfsprojekte trainiert. Durch Gruppenarbeit wird die Teamfähigkeit gesteigert.


Inhalte
Das Modul Grundlagen II besteht aus zwei Teilmodulen, Darstellungslehre II und Gestaltungslehre II, die in direkter Abhängigkeit stehen. Die Lehrinhalte bauen unmittelbar aufeinander auf.
 
M6.1BA2
Das Teilmodul „Gestaltungslehre II“ wird in seminaristischer Form vermittelt. Es beinhaltet neben der vertieften Auseinandersetzung mit Proportion und Komposition von Raum und Fläche vorrangig das freie Zeichnen nach der räumlichen Realität. Das freie Zeichnen und Skizzieren trainiert die Fähigkeit, komplizierte, reale Raumzusammenhänge zu erkennen und plausibel darzustellen, um durch die Darstellung gedachter Raumsituationen die Kommunikation mit den Partnern auf der Baustelle und im Büro zu erleichtern.
 
M6.2BA2
Das Teilmodul „Darstellungslehre II“ wird in seminaristischer Form vermittelt. Es baut auf das Teilmodul  M2.1BA1 auf. Es behandelt die räumliche Darstellung eines Projektes als Perspektive mit Schatten und  die  Heranführung an die rechnergestützte Visualisierung konstruierter, fiktiver Raumsituationen sowie deren Einfügung in reale Situationen (Fotomontage). Erster Zugang zu bildbearbeitenden Computerprogrammen.
 
In jedem Teilmodul sind hohe Anteile an Schlüsselkompetenzen enthalten (Präsentationen eigener Projekte vor Publikum/Kolloquien etc.). In Gruppenarbeit wird die Teamfähigkeit gesteigert.
Das Grundlagenmodul beinhaltet die wesentlichen Bausteine des Entwurfsprozesses: Die in Grundlagen der Darstellung II vermittelten räumlichen Präsentationsformen (Perspektive) steigern die Vermittlung, die Lesbarkeit einer Entwurfsidee. In der Gestaltungslehre werden Form- und Raumverständnis und -gefühl sowie die kompositorischen Fähigkeiten vertieft und die freie Skizze trainiert.
 
Die vorgenannten Teilmodule sind gemeinsame Voraussetzung für die komplexe entwerferische Tätigkeit, die in den Projektwochen IV bis VI angewandt wird. Die Teilmodule stehen in direkter inhaltlicher Verbindung und werden je nach Themenstellung der Projektwochen verändert und koordiniert und bauen aufeinander auf.


Veranstaltungsunterlagen / Empfohlene Literatur:

M6.1BA2 Gestaltungslehre II:

  • Skripte zu den Lehrveranstaltungen
M6.2 BA2 Darstellungslehre II: Skripte zu den Lehrveranstaltungen

  • Otto Patzelt: „Faszination des Scheins, 500 Jahre Geschichte der Perspektive“
  • Roland Knauer: „Enwerfen und Darstellen“

Sowie Angaben zu weiterer Literatur in den Lehrveranstaltungen


© 2007

www.fh-erfurt.de/ar/index.php?id=355

 

OK

Hinweis zum Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies und die Analysesoftware Google Analytics.
Weitere Informationen zu den gespeicherten Daten und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung