Fachhochschule Erfurt – Architektur

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachrichtung Architektur

Hauptnavigation


CaseStudyHouse 2020

Sommersemester 2020
MARC 2020 - Sondergebiete der Baukonstruktion
Seminar mit Masterstudierenden

Das Konzept der Case Study Houses entstand nach dem zweiten Weltkrieg (1948) an der Westküste der USA und wurde aus der Not nach schnell produzierbaren und erschwinglichen Wohnhäusern geboren. Unter der Initiative der Architekturzeitung Arts & Architecture entstanden dabei außergewöhnlich innovative Häuser, die bis heute als Inbegriff des modernen Wohnens gelten und untrennbar mit den Namen berühmter Architekten wie Frank Lloyd Wright und Richard Neutra verbunden sind. Die Häuser sollten damals nicht nur in ihrer Architektursprache und Grundrissentwurfs radikal modern sein, sondern auch in der Anwendung neuester Technologien und Materialien Maßstäbe im Bauen der damaligen Zeit setzen.
Inspiriert von den radikalen Konzepten der Case Study Houses wurden im Rahmen des Seminars prototypische Wohnmodule entwickelt. Im Gegensatz zu den historischen Vorbildern sollten sie vollständig vorgefertigt werden, um sie dann als autarke Wohneinheit an jeden gewünschten Ort platzieren zu können. Sie sollten unabhängig von einer standortbestimmten Energieversorgung und sonst üblichen Ver- und Entsorgungsanschlüsse entwickelt werden. Die Versorgung der Module mit Strom und Wärme sollte vollständig aus regenerativen Energien erfolgen, die mit Hilfe von Solarthermie und Solarstrom in die Fassaden integriert wurden. Die gesamte Konstruktion sollte nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit entworfen werden. Damit musste jeder Prototyp am Ende seines Lebenszyklus vollständig und einfach in seine Einzelteile zurückgebaut werden können.

 

Helen Prokop

Jonas Sachsner

Johannes Glasser

Jakob Guschker

Catherine Wehles

Philipp Milosevic

Vincent Ohl

Elias Thißen

Justin-Marie Rußwurm

Anar Zaluukhuu

Betreuung

Prof. Johannes Pellkofer

Gastkritik

Dr.-Ing. Jutta Albus
TU Dortmund
Juniorprofessur und Lehrstuhlinhaberin des Instituts für Ressourceneffizientes Bauen


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/ar/index.php?id=2272

 

OK

Hinweis
Diese Website verwendet (essentielle) Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung