Fachhochschule Erfurt – Architektur

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


{$bild_alttext_eng}

Hauptnavigation


Gestaltungskompetenz

Die Beherrschung der baufachlichen Grundlagen ist die Voraussetzung für die Errichtung eines Gebäudes, aber dieses Wissen reicht nicht aus, um Architektur zu erzeugen. Architektur heißt, der Vielzahl von Funktionen und unterschiedlichsten Bauteilen eine gemeinsame Gestalt zu geben. Das ist kein Vorgang der Addition von Einzelteilen, sondern das ist ein Integrationsprozess, ein Form- gebungsprozess. Am Ende muss das Gebäude als ein einheitliches Ganzes erscheinen. Diese Fähigkeit zur Gestaltgebung unterscheidet also den Architekten vom Bauingenieur. Ist sie aber einmal erlernt und trainiert, wie dies an der Architekturfakultät vom ersten Semester an geschieht, kann sie auch in vielen anderen Bereichen Anwendung finden, so zum Beispiel im Produkt- oder Graphikdesign. Viele herausragende Stühle, Lampen oder sonstige Gebrauchsgegenstände wurden oder werden von Architekten gestaltet.


© 2007

www.fh-erfurt.de/ar/index.php?id=525

 

OK

Hinweis zum Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies und die Analysesoftware Google Analytics.
Weitere Informationen zu den gespeicherten Daten und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung