Fachhochschule Erfurt – Architektur

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachrichtung Stadt- und Raumplanung

Hauptnavigation


DATENSCHUTZINFORMATION

1    VERANTWORTLICHER

Im Rahmen des Studienprojektes BA2 der Fachhochschule Erfurt unter der Leitung von Frau Dr. Kerstin Schenkel der Fakultät ARS, Fachrichtung Stadt- und Raumplanung werden Daten im Rahmen einer Onlinebefragung in Eisenberg erhoben und ausgewertet.

Wir nehmen den Schutz von Daten sehr ernst und sichern Ihnen die Einhaltung aller datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu. Diese Datenschutzerklärung dient zu Ihrer Information als Befragte(r) („Betroffene(r)“) darüber, wie Befragungsdaten erfasst, verarbeitet und genutzt werden.

Bitte beachten Sie, dass sich diese Datenschutzinformation nur auf die Verarbeitung durch die oben angegebene Stelle der Fachhochschule Erfurt in ihrer Eigenschaft als Verantwortliche(r) bezieht, die auch den Fragebogen erarbeitet hat. Siehe auch Abschnitt 9.

2    KONTAKTANGABEN

2.1    Verantwortlicher

Name: Rektorat
Fachhochschule Erfurt
Altonaer Straße 25
E-Mail: rektorat@fh-erfurt.de
Telefon: 036 16700 701
Website: https://www.fh-erfurt.de/fhe/fachhochschule/hochschulleitung/rektor/

2.2    Datenschutzbeauftragter

Name: Prof. Dr.-Ing. Kay Gürtzig
Fachhochschule Erfurt
Altonaer Straße 25
E-Mail: datenschutz@n o - s p a m .fh-erfurt.de
Telefon: +49 361 6700-677

3    VERARBEITETE PERSONENBEZOGENE DATEN

Karteneintrag: straßengenauer Wohnort zwecks Beurteilung des Wohnumfelds

4    HERKUNFT DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Die aufgeführten personenbezogenen Daten werden über eine Direkterhebung ermittelt.

5    ZWECKE UND RECHTSGRUNDLAGEN DER VERARBEITUNG

5.1    Zwecke

Die zu erhebenden Daten dienen Lehr- und Forschungszwecken. Die Daten werden qualitativ ausgewertet und in der konzeptionellen Planung für den Ideenentwurf zur Fortschreibung des Integrierten Stadtentwicklungskonzept genutzt. Die Ergebnisse der Datenanalyse und deren Interpretation durch die Studierendengruppe werden zudem in einem Abschlussbericht ohne Personenbezug verwendet.
Die Kartierungen im Rahmen der Befragung dienen der Verortung und Bewertung konkreter Orte und Funktionen.

5.2    Rechtsgrundlagen

Eine Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO wird zugrunde gelegt. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist gemäß Art. 89 DSGVO geregelt. Die Teilnahme an dieser Umfrage ist freiwillig und eine Weitergabe von Daten, die Ihre Person erkennen lassen, ist ausgeschlossen.
Falls die um Teilnahme gebetene Person noch nicht 18 Jahre alt und zurzeit kein Erwachsener anwesend ist: Bitte zeigen Sie dieses Merkblatt auch Ihren Eltern mit der Bitte, es billigend zur Kenntnis zu nehmen.

6    VERARBEITUNGDAUER

Die Erhebung der Daten erfolgt ab dem 31.05.2021. Die erhobenen Daten werden gelöscht, sobald der Zweck erfüllt (Lehrveranstaltung der FH Erfurt im Sommersemester 2021) und die Widerspruchsfrist der Lehrveranstaltung abgelaufen ist (1 Jahr nach Ende der Lehrveranstaltung).

7    ÜBERMITTLUNG DER DATEN AN INTERNATIONALE ORGANISATIONEN

Als Empfänger außerhalb des Bereichs des Verantwortlichen gilt die Firma Mapita Oy, Fredrikinkatu 55 A 2, FI-00100 Helsinki (als Auftragsverarbeiter) insofern, als die Erfassung direkt über deren Befragungsplattform erfolgt. Die Speicherung der Daten erfolgt auf einem Server in Irland durch die Firma Mapita Oy und unterliegt den Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Die nach der Befragung exportieren anonymisierten Datensätze werden zu Auswertungszwecken auf Nextcloud der FH Erfurt abgespeichert. Auf den Ordner der Cloud haben nur die Studierenden des oben genannten Studienprojektes BA2 sowie die Dozent: innen der Lehrveranstaltung Zugriff. Der Nextcloudserver ist in der Stadt Jena lokalisiert.

8    EMPFÄNGER PERSONENBEZOGENER DATEN

Folgende Projektverantwortliche Dozent:innen haben Zugang zu den personenbezogenen Daten:

Dr. Kerstin Schenkel
Robert Franke


Im Folgenden werden Studierende aufgelistet, welche Zugang zu den personenbezogenen Daten haben:

 

Anton

Bambusch

 

 

Julian

Meier

Moritz

Basermann

 

 

Paula

Menges

Nathalie

Bönsch

 

 

Paul

Meyer

Maja

Brischke

 

 

Anton

Müller

Johanna

Buob

 

 

Tom

Nerlich

Lilly

Eisermann

 

 

Sophie

Porzell

Julia

Elmenhorst

 

 

Fenja

Redmann

Anna

Guthmann

 

 

Justin

Reißmann

Lorenz

Hasselmeier

 

 

Lukas

Schmidt

Lea

Karl

 

 

Linus

Schwope

Jenny

Köhler

 

 

Emilia

Simon

Maximilian

Kranabetter

 

 

Charlotte

Stelter

Natalie

Lakotta

 

 

Katharina

Vosberg

Mara

Lange

 

 

Cornelius

Weidauer

Carla

Langeloh

 

 

Christian

Wessel

Theresa

Lorenz

 

 

Lukas

Zeidler

 

Julian

Meier

Paula

Menges

Paul

Meyer

Anton

Müller

Tom

Nerlich

Sophie

Porzell

Fenja

Redmann

Justin

Reißmann

Lukas

Schmidt

Linus

Schwope

Emilia

Simon

Charlotte

Stelter

Katharina

Vosberg

Cornelius

Weidauer

Christian

Wessel

Lukas

Zeidler





Die erhobenen Daten werden nicht an externe Dienstanbieter oder Dritte weitergegeben.

9    AUFTRAGSVERARBEITUNG

Die Erhebung der zu den oben bezeichneten Zwecken verarbeiteten personenbezogenen Daten erfolgt über die Plattform Maptionnaire bei der als Auftragsverarbeiter unter Vertrag genommenen Firma Mapita Oy.
Hier werden möglicherweise aus rechtlichen Gründen oder in berechtigtem Interesse seitens des Auftragsverarbeiters weitere personenbezogene Daten verarbeitet. Die entsprechenden Datenschutzerklärungen des Auftragsverarbeiters finden Sie hier: https://maptionnaire.com/privacy.

10    BETROFFENENRECHTE

Gegenüber der oben als „Verantwortlicher“ genannten Stelle der FH Erfurt haben Sie als Betroffene die nachfolgend beschriebenen Rechte. Beachten Sie aber bitte, dass wegen der anonymen Befragung die in 10.1 bis 10.6 beschriebenen Rechte gemäß Art. 11 Abs. 2 in ihrer Umsetzbarkeit eingeschränkt sein oder ganz entfallen können.

10.1    Recht auf Auskunft

Die FH Erfurt gewährt Ihnen als Betroffenen Auskunft über Ihre bei ihr verarbeiteten personenbezogenen Daten. Das bedeutet, dass Sie uns wie oben angegeben kontaktieren können und wir Sie darüber informieren werden, welche personenbezogenen Daten wir über Sie im Zusammenhang mit dem angegebenen Zweck verarbeiten.

10.2    Recht auf Widerruf

Soweit die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie zu jeder Zeit das Recht auf Widerruf. Der Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Zeitpunkt des Widerrufs erfolgten Verarbeitung.

10.3    Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, unrichtige, ungenaue, unvollständige oder veraltete Daten, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben, berichtigen zu lassen.

10.4    Recht auf Löschung

Sie haben das Recht, die Löschung der über Sie bei uns gespeicherten Daten zu verlangen. Wir werden dieser Forderung Folge leisten, soweit wir rechtlich nicht zur Verarbeitung der Daten gezwungen sind.
Möglicherweise werden wir nicht in der Lage sein, alle restlichen Kopien der Daten unverzüglich von unseren Servern und Backup-Systemen zu entfernen, nachdem der aktive Datensatz gelöscht wurde. Derartige Kopien werden aber so schnell wie möglich beseitigt.

10.5    Recht auf Widerspruch

Sie können bestimmten Verarbeitungen widersprechen, soweit Ihre personenbezogenen Daten für andere als zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen erforderlichen Zwecke erfolgen.
Sie können auch nach zuvor erteilter Einwilligung jeder weiteren Verarbeitung widersprechen.

10.6    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

10.7    Recht auf Beschwerde

Falls Sie der Meinung sind, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns verstoße gegen die anwendbaren Datenschutzbestimmungen, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere beim Thüringer Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (https://www.tlfdi.de/tlfdi/kontakt/).

11    SICHERSTELLUNG DES DATENSCHUTZES

Wir treffen alle erforderlichen und angemessenen technisch-organisatorischen Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und darauf fußender gesetzlicher Regelungen (z. B. Thüringer Datenschutzgesetz, ThürDSG). Insbesondere werden alle an der Verarbeitung beteiligten Personen zur Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet.




© 2007

www.fh-erfurt.de/ar/index.php?id=2376

 

OK

Hinweis
Diese Website verwendet (essentielle) Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung