Fachhochschule Erfurt – Fachrichtung Bauingenieurwesen

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt - Studienrichtung Bauingenieurwesen

Hauptnavigation


Besuch in New Delhi

Arbeitsbesprechung vor Ort

Eine Gruppe Erfurter Studentinnen und Studenten des Bauingenieurwesens an der Fachhochschule Erfurt ist nach dreiwöchigem Aufenthalt in Indien nach Erfurt zurückgekehrt. Seit 2004 begeben sich Studierende dieser Fachrichtung jedes Jahr auf diese lange Reise, um in New Delhi an einem indischen Baudenkmal Theorie und Praxis des Gebäudeaufmaßes zu üben. Arbeitsgegenstand waren in diesem Jahr die Grabmale des Wazirpur Tomb Complex aus der Lodi-Periode. Fachkundig betreut wurden die deutschen und indischen Studierenden dabei von Prof. Khalid Moin und Prof Sirajuddin Ahmed (Jamia Millia Islamia University New Delhi) und Prof. Dr.-Ing. André Spindler und Dipl.-Ing. Christian Stangenberger (Fachhochschule Erfurt).
Mit viel Fleiß und Engagement haben sich die Studierenden dieser Aufgabe unter tropischen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit gestellt. Zurück in Deutschland werden die Ergebnisse der Untersuchungen aufgearbeitet und zu Papier gebracht.

In Aktion - Vermessung

Behutsam und zerstörungsfrei entnommene Materialproben werden in den Erfurter Laboren untersucht, um Zusammensetzung und Schädigung von Stein und Mörtel zu ermitteln.
Bei einem Besuch in Agra konnten die deutschen Studierenden durchaus auch Parallelen zwischen der Architektur ihres Aufmaßprojektes und dem Taj Mahal feststellen.
Beim Gegenbesuch der indischen Partner im Frühjahr 2016 werden die Arbeitsergebnisse der deutschen und indischen Studierenden in einem gemeinsamen Workshop präsentiert.
Die Betreuung der deutschen Studierenden durch ihre indischen Kommilitonen in dem doch sehr eigenen indischen Umfeld war auch in diesem Jahr von hohem Engagement und sehr großer Herzlichkeit geprägt.
Begegnungen mit dem Präsident der Jamia-Millia-Islamia-Universität, Vice Chancellor Prof. Dr. Talat Ahmad und mit den Fachkollegen der Partneruniversität bildeten Höhepunkte dieser Reise. Die Erlebnisse aus New Delhi und auch der anschließenden Studienreise durch Indien werden lange im Gedächtnis haften bleiben.

Text und Foto

Christian Stangenberger

08.10.2015


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/bau/index.php?id=886

 

OK

Hinweis
Diese Website verwendet (essentielle) Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung