Navigation überspringen

Labor Kältetechnik

Analyse und Inbetriebnahme einer komplexen Kompressionskälteanlage

  • Einblick in die Arbeitsweise einer komplexen Kaltdampf-Kompressions-Kälteanlage.
  • Analyse und Erfassung der eingesetzten Industriekomponenten (Module) und Darstellung der Gesamtanlage in einem Blockschaltbild (Anlagenschema)
  • Kennenlernen von Möglichkeiten zum Evakuieren, Füllen, zur Lecksuche und zur Leistungsmessung
  • selbständige Durchführung einer Leistungsmessung und Aufnahme von Messwerten
  • Wärmebilanzierung an einer Kälteanlage
  • Erfassung, Auswertung und Darstellung der Versuchsergebnisse

Anlaufverhalten einer Absorbtionskältemaschine

  • Einblick in die Arbeitsweise einer Absorbtionskältemaschine
  • Begriffsklärungen und Durchführung praxisnaher Abschätzung
  • selbständige Erfassung signifikanter Messwerte und Untersuchung des Anlaufverhaltens
  • Aufnahme der Heizkurve des Austreibers und der Abkühlkurve des Verdampfers
  • Darstellung und Auswertung der Versuchsergebnisse

Analyse und Inbetriebnahme einer komplexen Kompressionskältemaschine

  • Einblick in die Arbeitsweise eine komplexen Kaltdampf-Kompressions-Kälteanlage
  • Analyse und Erfassung der eingesetzten Industriekomponenten (Module) und Darstellung der Gesamtanlage in einem Blockschaltbild

Weitere Versuche:

  • Kälteanlage mit zwei Verdampfern (Reihen-und Parallelschaltung von Verdampfern, Kreisprozess im lg p,h-Diagramm)
  • Wasserkühlturm (Messung des Luftvolumenstromes, der Temperaturen von Luft und Wasser sowie der Luftfeuchtigkeit, Zustandsänderungen im h,x-Diagramm, Bestimmung der Kühlleistung)
  • Kälteanlage mit Klimaanlage (Versuche zur Raumluftkonditionierung, Heizen/Kühlen bzw. Be- und Entfeuchten im h,x-Diagramm)

Laboringenieurin

Sylvia Willing