Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Grafik: © Wikimedia Commons / CC BY-SA 4.0
 

Inhalte nach Zielgruppen

 

Aktuelle Informationen aus dem Krisenstab

Aktueller Stand: 17. September 2021, 15:15 Uhr

  • Am 06.10.2021 können sich von 15:00-18:00 Uhr alle Interessierten durch ein Mobiles Impfteam am Campus der Fachhochschule Erfurt impfen lassen.
    > Hier können Sie sich dafür registrieren.

  • Die aktuell bereits erstellten Stundenpläne für das Wintersemester 2021/2022 bleiben bestehen.

  • Die Fachhochschule Erfurt wird unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtslage keine kostenfreien Corona-Tests für Studierende anbieten können.
    > Aktuell ist nicht klar, ob Selbst- und Schnelltests auch im Wintersemester noch akzeptiert werden dürfen.

  • Wintersemester 2021/2022:
    > wird als Präsenzsemester (mit 3G-Regel) geplant
    > die Umsetzung wird derzeit noch geprüft und bewertet.
    > 3G-Regel in Präsenz-Lehrveranstaltungen besagt: Teilnehmen darf nur, wer getestet, geimpft oder genesen ist.
    > Als Nachweise für den Status „geimpft“ zählt der digitale Impfnachweis in der Corona-App oder die Vorlage des Impfausweises.
    > Als Nachweise für den Status „genesen“ gelten bei asymptomatischen Personen, die Vorlage eines positiven PCR-Testergebnisses, der mindestens 28 Tage oder nicht länger als sechs Monate zurückliegt oder eine ärztliche oder behördliche Bescheinigung, welche sich auf eine mittels PCR-Test bestätigte durchgemachte Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 stützt, die mindestens 28 Tage und nicht länger als sechs Monate zurückliegt.
    > Als Nachweise für den Status „getestet“ gelten sowohl Selbsttests, als auch Antigenschnelltests und PCR-Tests.

  • Umsetzung der 3G-Regel für die Lehrveranstaltungen/Brückenkurse vom 07.09.-08.10.2021:
    > Studierende müssen, die notwendigen Bescheinigungen sowie ein amtliches Ausweisdokument beim Besuch von Präsenz-Lehrveranstaltungen und -Prüfungen bei sich tragen.
    > Die*Der verantwortliche Lehrende kontrolliert vor der Präsenz-Lehrveranstaltung oder -Prüfung den 3G-Status aller Teilnehmenden.
    > Sollten die Teilnehmenden keinen Negativtestnachweis oder aber einen Immunisierungsnachweis (Impfung oder Genesung) bei sich führen, können sie nicht an der Lehrveranstaltung oder Prüfung teilnehmen.

  • Regelungen für alle anderen Veranstaltungen
    > Die 3G-Regel ist gemäß ThürSARS-CoV-2-Ifs-MaßnVO ausschließlich für Präsenz-Lehrveranstaltungen und -Prüfungen verpflichtend.
    > Alle anderen Veranstaltungen, die nicht im Zusammenhang mit der Lehre stehen (Dienstberatungen etc.) unterliegen nicht der 3G-Regel, sondern lediglich der bereits bekannten Abstands- und Hygieneregeln.
  • Tragen einer medizinischen Maske (OP-, FFP2-, FFP3-, KN95-, N95-Maske)
    > Maskenpflicht an den Plätzen während einer Veranstaltung ist aufgehoben, wenn der Mindestabstand wigehalten werden kann
    > Maske muss nur noch getragen werden, wenn man sich innerhalb des Raumes, der Flure bewegt

  • Mensa am Standort Altonaer Straße und die Cafeteria Leipziger Straße montags bis freitags von 11 bis 14 Uhr geöffnet

  • Beachten Sie die geltenden Hygiene- und Arbeitsschutzregelungen für Abstände und zu Mund-Nasen-Schutz im Rahmenhygieneplan
    [Hinweis: Sie müssen sich mit Ihrem Hochschulaccount in den geschlossenen Bereich der Website einloggen, um die Informationen einsehen zu können.]

  • Strategie zur Öffnung der Hochschule
    [Hinweis: Sie müssen sich mit Ihrem Hochschulaccount in den geschlossenen Bereich der Website einloggen, um die Informationen einsehen zu können.]

  • Öffnungszeiten der Hochschulbibliothek
    > Maskenpflicht an den Arbeitsplätzen in der Bibliothek ist aufgehoben
    > Maske muss nur noch getragen werden, wenn man sich innerhalb der
       Bibliothek bewegt

  • Sportplan Online-Kurse des Hochschulsportvereins

  • Aktuelle Coronaverordnung Thüringens
 

Die Fachhochschule Erfurt verfolgt mit großer Aufmerksamkeit die aktuelle Lage hinsichtlich der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19). Für die Hochschule hat die Gesundheit und Sicherheit der Lehrenden, Beschäftigten, Studierenden und Gäste allerhöchste Priorität.

Die Hochschulleitung steht mit den anderen Thüringer Hochschulen und dem Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft in engem Austausch.

An der Fachhochschule Erfurt beschäftigt sich ein Krisenstab als Beratungsinstrument der Hochschulleitung mit der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Der Krisenstab sichtet und bewertet aktuelle gesetzliche Vorgaben und Regelungen und trifft gemeinsam wichtige Entscheidungen hinsichtlich deren Umsetzung an der Hochschule.

  • Hochschulleitung
    Professor Dr. Frank Setzer, Präsident

    Professor Dr. Stefan Landwehr, Kanzler

    Professorin Yvonne Brandenburger, Vizepräsidentin für Forschung und Transfer

    Professor Dr.-Ing. Holger Schmidt, Vizepräsident für Studium und Lehre
    Professorin Dr. Sabine Brunner, Vizepräsidentin für Kommunikation und Kultur
  • Dezernentin für studentische und akademische Angelegenheiten, Victoria Völker
  • Leiter des Hochschulrechenzentrums, Dr. Andreas Reske
  • Dezernent für Bau und Liegenschaften, Ulf Ströde
  • Personalratsvorsitzende, Karola Güth
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit, Sylvia Fehlau-Kählert
  • Studentischer Koordinator, Lucas Schumann
  • Koordinatorin des Krisenstabs, Stefanie Bauer
  • Protokoll, Anna Mönchgesang

Koordiniert wird der Krisenstab durch die Referentin des Präsidenten, Stefanie Bauer.

Kontakt bei Fragen

Koordinatorin des Krisenstabs
Stefanie Bauer

 

Mobiles Impfteam

Am 06.10.2021 können sich von 15:00-18:00 Uhr alle Interessierten durch ein Mobiles Impfteam am Campus der Fachhochschule Erfurt impfen lassen.
> Hier können Sie sich dafür registrieren.


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=5696

 

OK

Hinweis
Diese Website verwendet (essentielle) Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung