Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

„Wir müssen reden“

18.01.2019

Von: Luise Reiber, Eva Sachs, Nina Seidler

Diskussionsrunde mit Thema „Nachverdichtung in Städten“

An der Fakultät Architektur und Stadtplanung der Fachhochschule Erfurt geht am 22. Januar 2019 die öffentliche Diskussionsreihe "Wir müssen reden" weiter. Ab 19:15 Uhr werden Laura Fogarasi-Ludloff von Ludloff Ludloff Architekten aus Berlin und Professor Nikolai Roskamm von der Fachrichtung Stadt- und Raumplanung an der Fachhochschule Erfurt in das Thema "Wie dicht ist zu dicht?" einführen.

Großstädte ziehen immer mehr Menschen an. Für ein urbanes, qualitätvolles Leben in der Stadt ist Dichte unerlässlich. Kurze Wege und eine effiziente Ausnutzung der Infrastruktur sind wichtig für eine zukunftsfähige Stadt. Aber wie findet man das richtige Maß für Nachverdichtung, stößt Dichte auch irgendwann an Grenzen? Wie sieht eine optimale, lebenswerte Dichte in Städten aus? Welche Nachverdichtungsstrategien gibt es und welche Probleme entstehen dabei? Diese und weitere Fragen werden gemeinsam mit den Studierenden und dem Publikum diskutiert.
Die Veranstaltung findet an der Fakultät Architektur und Stadtplanung der Fachhochschule Erfurt in der Schlüterstraße 1 statt.


Die Diskussionsreihe wird von Eva Sachs und Nina Seidler organisiert und moderiert. Beide sind Tutor*innen von Petra Wollenberg, Professorin für Entwerfen, Entwurfstheorie und Entwerfen im städtebaulichen Kontext an der Fachrichtung Architektur.

Das Diskussionsformat "Wir müssen reden!" wird von Studierenden an der Architekturfakultät der Fachhochschule Erfurt organisiert und durchgeführt. Zusammen mit Gästen aus Hochschule und Praxis ist das Publikum eingeladen, aktuelle Fragestellungen zur Architektur und Stadt zu diskutieren. Mit Kurzbeiträgen der Studierenden und der Gäste wird in das jeweilige Thema eingeführt.

Ein weiterer Termin im Wintersemester ist:
6. Februar 2019, "Was ist schön?"

Die Veranstaltungen finden in der Caféteria an der Fakultät Architektur und Stadtplanung der Fachhochschule Erfurt, Schlüterstraße 1 in 99089 Erfurt statt.

Kontakt:
Eva Sachs und Nina Seidler, E-Mail: wir.muessen.reden@no - spam.fh-erfurt.de

Aktuelle Meldungen

24.06.2019 Verkehrs- und Transportwesen stellt sich vor

Vergangenen Samstag war die Fachrichtung Verkehrs- und Transportwesen und die zentrale Studienbera ...


21.06.2019 Weiterbildungsmaster „Gebäude- und Energietechnik“

An der Fakultät Gebäudetechnik und Informatik der Fachhochschule Erfurt wird im Wintersemester 2019/ ...


21.06.2019 Forschungsprojekt zu Elektromobilität präsentiert sich auf Messe

Noch bis 23. Juni ist das Forschungs- und Entwicklungsprojekt „SMART DISTRIBUTION LOGISTIK“ mit Bete ...


alle Meldungen

Kontakt


Pressestelle

Fachhochschule Erfurt

Tel.: 0361 6700-704
Fax: 0361 6700-702
E-Mail: presse@no - spam.fh-erfurt.de

Postanschrift:
Postfach 41 01 55
99051 Erfurt

Besucheranschrift:
Altonaer Straße 25
99085 Erfurt
Haus 7, Raum 7.2.03

Pressestelle


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=19

 

OK

Hinweis zum Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies und die Analysesoftware Google Analytics.
Weitere Informationen zu den gespeicherten Daten und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung