Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Hinter den Kulissen

01.07.2021

Von: Luise Reiber

Studienprojekt der Fachhochschule Erfurt untersucht Pflanzenlogistik im Rahmen der BUGA Erfurt 2021

Anlieferung neuer Pflanzen für die BUGA Erfurt 2021. (Foto: Vanessa Röhner)

Corinna Klein, Christian Häusler sowie zwei Studenten bei der Begutachtung einer neuen Anlieferung. (Foto: Luise Reiber)

Während täglich tausende Gäste die Blütenpracht auf dem Petersberg und im egapark im Rahmen der BUGA Erfurt 2021 bewundern, wird im Hintergrund für die Pflege und den regelmäßigen Wechsel der Bepflanzung auf den Freiflächen und den Blumenhallenschauen gesorgt – eine logistische Herausforderung.
Ein studentisches Projekt an der Fachhochschule Erfurt befasst sich für die Deutsche Bundesgartenschau-Gesellschaft mbH (DBG) in Kooperation mit der Bundesgartenschau Erfurt 2021 gGmbH seit dem vergangenen Wintersemester mit den Logistikprozessen rund um die Bundesgartenschau.

Die sechs Studierenden des Masterstudiengangs Materialfluss und Logistik hatten unter der Leitung von M.Eng. Christian Häusler bereits über das Wintersemester die Gegebenheiten und Anforderungen auf den BUGA-Flächen aufgenommen, geeignete Ladehilfsmittel und Umschlagstechnik betrachtet und Konzepte für eine zeitbegrenzte Anlieferung der Blumen und Pflanzen auf dem Gelände erstellt.
Nun unterstützen sie das BUGA-Projektteam, bereiten die organisatorischen Gesamtabläufe im Bereich der Pflanzenlogistik auf und optimieren die Logistikprozesse durch kontinuierliche Verbesserungsansätze.

"Das Projekt hat zum einen zum Ziel, die aktuellen Logistikprozesse im Rahmen der Bundesgartenschau durch kontinuierliche Verbesserungsansätze zu optimieren“, äußert sich Christian Häusler, Projektverantwortlicher im Studiengang Materialfluss und Logistik an der Fachhochschule Erfurt.
Corinna Klein, Mitarbeiterin Projektabteilung der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft mbH (DBG), ergänzt: „Vor allen Dingen werden wir von der auf Basis der Analysen entwickelten Transportstrategie für Pflanzen für die zukünftigen Bundesgartenschauen profitieren.“

Während der insgesamt rund 171 Tage stattfindenden BUGA Erfurt 2021 wurde der Blumenflor auf den Außenflächen einmal vollständig von der Frühjahrs- auf die Sommerbepflanzung umgestellt und über den gesamten Zeitraum wechseln alle zwei Wochen die Schauen in den Blumenhallen.

Ansprechperson:
M.Eng. Christian Häusler,
„Materialflusssysteme und Logistik“ an der Fakultät Wirtschaft – Logistik – Verkehr, Fachhochschule Erfurt
E-Mail: christian.haeusler@no - spam.fh-erfurt.de

Aktuelle Meldungen

14.10.2021 Immatrikulationsfeier der Fachhochschule Erfurt in der Zentralheize

Die Fachhochschule Erfurt begrüßt am Freitag, 15.10.2021 ab 14 Uhr ihre neuen Studierenden im Rahmen ...


12.10.2021 Update Relaunch-Projekt

Informationen zum aktuellen Stand des Projekts erhalten interessierte Hochschulangehörige in einem n ...


08.10.2021 Hochschulbibliothek heute ab 17 Uhr und morgen geschlossen

Die Hochschulbibliothek muss am 8. Oktober leider bereits um 17 Uhr schließen und bleibt auch am Sam ...


alle Meldungen

Kontakt


Pressestelle

Fachhochschule Erfurt

Tel.: 0361 6700-704
Fax: 0361 6700-702
E-Mail: presse@no - spam.fh-erfurt.de

Postanschrift:
Postfach 41 01 55
99051 Erfurt

Besucheranschrift:
Altonaer Straße 25
99085 Erfurt
Haus 7, Raum 7.2.03

Pressestelle


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=19

 

OK

Hinweis
Diese Website verwendet (essentielle) Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung