1. Sie sind hier:
  2. Interdisziplinäre Projektwoche

5. Interdisziplinäre Projektwoche 2023 zum Thema "Nachhaltigkeit"

Übersicht über alle Projekte und Raumnummern

Die 5. Interdisziplinäre Projektwoche (IndiProWo) findet in diesem Jahr, nachdem sie 2022 im Sommersemester durchgeführt wurde, im Wintersemester statt.

Sie beginnt am Montag, dem 13. November 2023 um 11 Uhr mit einer virtuellen Auftaktveranstaltung und endet mit der Vorstellung der Ergebnisse aller Projekte zur gemeinsamen Abschlussveranstaltung am Freitag, dem 17. November 2023 von 14-17 Uhr im Haus 8 (Foyers EG, 1.OG, 2.OG). In der gesamten Woche wird keine reguläre Lehre angeboten.

Dringliche globale Probleme wie Hitzebelastung, Artenschwund, Ressourcenverknappung betreffen auch uns an der Fachhochschule. Wie können wir in unserem direkten Lebens- und Einflussfeld nachhaltiger werden? Wie können wir darüber hinaus einen Betrag für eine lebenswerte Zukunft leisten?

Diesen Fragen wollen wir nachgehen und gemeinsam durch innovative Lösungen auch einen Beitrag zur Umsetzung der 17 Nachhaltigkeitsziele leisten. Die Chancen der Projektwoche liegen in der Verknüpfung der verschiedenen fachlichen Expertisen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Wirtschaft. Durch diese können wir spannende Themen wie Energieeinsparung, Nachhaltige Mobilität, Abfallreduktion usw. angehen.

Zu den Projekten (Moodle-Räume).

Organisatorische Informationen zum Ablauf der Projektwoche und zum Erhalt der CP

    • 10 Uhr: Treffpunkt der Projekte in ihren Projekträumen zum gegenseitigen Kennenlernen
    • Offizielle Eröffnung der IndiProWo: 11 Uhr, Dauer: ca. 15 Minuten
    • Über Webex:

    https://fh-erfurt.webex.com/fh-erfurt/j.php?MTID=m7aa24818bce7672f68eddd331864790c

    • Eröffnung durch den Vizepräsidenten für Studium und Lehre, Prof. Dr. Riedl und den Leiter des Grundlagenzentrums, Prof. Dr. Steinbach
    • Alle Hochschulangehörigen sind dazu herzlich eingeladen.
    • Die Räume für die einzelnen Projekte sind täglich von 9 bis 18 Uhr gebucht. Hier entscheidet jedes Projekt für sich, in welchem zeitlichen Umfang die Räume auch tatsächlich genutzt werden.
    • im/am Café Aqua von 18 bis 22 Uhr (Altonaer Straße 25, Haus 11)
    • 14 Uhr: Eröffnung durch den Kanzler der FHE, Prof. Dr. Landwehr, im Audimax
    • danach in den Foyers (EG, 1. OG, 2. OG) im Haus 8, Campus Altonaer Straße: Präsentation der Ergebnisse der einzelnen Projekte
    • Art der Präsentation ist völlig frei, ohne Vorgaben (Poster, Powerpoint…)
    • Pro Projekt stehen zwei Tische und ein Flipchart bzw. eine Pinnwand zur Verfügung.
    • Die Plätze für die einzelnen Projekte werden am 17.11.23 zugewiesen und können ab 11 Uhr belegt werden.
    • Wir wollen die Interdisziplinäre Projektwoche weiterentwickeln. Helfen Sie uns gern dabei, indem Sie sich an der Evaluation beteiligen:

             - Projektleiter:innen (auch Studierende, die Projekte initiiert und geleitet haben) verwenden bitte diesen Fragebogen.

             - Teilnehmende Studierende verwenden bitte diesen Fragebogen.

    • verfügbar vom 15.11.-30.11.23
  • Sie erhalten zwei Credits im Rahmen eines Wahlmoduls, sofern Sie erfolgreich an einem Projekt teilgenommen haben.

    Aber was heißt "erfolgreich teilgenommen"?

    Das ist von Projekt zu Projekt unterschiedlich, da auch jedes Projekt anders ablaufen wird als das andere. Trotzdem müssen Sie zu Beginn des Projekts am 13.11.23 wissen, was von Ihnen erwartet wird. Deshalb wird Ihnen genau das zu Projektbeginn von der Projektleitung erläutert werden.

    Beispielsweise wäre es denkbar, dass die tägliche Anwesenheit protokolliert wird. Alternativ könnte festgelegt werden, dass ein bestimmtes Produkt o.ä. zu entwickeln ist und das Ergebnis im Rahmen des Projekts und bei der gemeinsamen Abschlussveranstaltung vorgestellt werden soll. Die Aufzählung ist nicht abschließend, verschiedene Ansätze sind denkbar, auch eine Kombination verschiedener Kriterien.

    Ich habe erfolgreich teilgenommen. Aber wie erfährt denn nun das Prüfungsamt davon?

    Die Projektleitung wird eine Liste an das Prüfungsamt übersenden, auf der vermerkt ist, welche Teilnehmenden erfolgreich bei der Projektbearbeitung waren. Die Leistung wird dann Ihrem Studienkonto gutgeschrieben. Sie selbst müssen nichts weiter tun.

    Wichtiger Hinweis: Die Credits können nur im Rahmen von Wahlmodulen gutgeschrieben werden. In den Curricula der BA-Studiengänge sind üblicherweise sechs Credits für Wahlmodule reserviert. Sollten die sechs Credits bereits durch erfolgreiche Belegung anderer Wahlmodule ausgeschöpft sein, können keine weiteren Credits gutgeschrieben werden. Eine Teilnahme an der Projektwoche ist selbstverständlich trotzdem möglich.

Kontakt

Christof Noseleit