Navigation überspringen
  1. Sie sind hier:
  2. Personenverzeichnis
  3. Kühnel, Carsten

Prof. Dr.-Ing. Carsten Kühnel

Kontakt
Verkehrs- und Transportwesen Wirtschaft-Logistik-Verkehr IVR

Professor für Intelligente Verkehrssysteme

Studiengangsleiter des Masterstudiengangs Verkehr und Transport (M.Sc.)
kommissarischer Studiengangsleiter des Masterstudiengangs Materialfluss und Logistik (M.Eng.)

Forschungsbeauftragter der Fakultät WLV

Mitglied des Instituts Verkehr und Raum (IVR)

Altonaer Straße | 4.2.04
Sprechzeiten / Öffnungszeiten

Sommersemester 2022:
Freitag 10 - 11 Uhr
nach vorheriger Anmeldung per E-Mail

Lehre in den Bachelorstudiengängen:

Wirtschaftsingenieur/in Eisenbahnwesen (B.Eng.)
Wirtschaftsingenieur/in Verkehr, Transport, Logistik (B.Eng.)

  • Einführung in die Verkehrs- und Transporttechnologien: Verkehrstechnische Grundlagen des Straßenverkehrs
  • Dynamik
  • Nachrichtentechnik im Verkehr
  • Verkehrstelematik
  • Projekt

Lehre in den Masterstudiengängen:

M.Sc. Verkehr und Transport  /  M.Eng. Materialfluss und Logistik

  • Grundlagen innovativer Verkehrssysteme
  • Verkehrssteuerung und Verkehrssimulation
  • Vernetztes und automatiertes Verkehrssystem
  • Nachhaltige Verkehrssysteme
  • Projekt
  • Masterseminar Materialfluss und Logistik

Lehrgebiet

Lehrinhalte

Das Fachgebiet befasst sich thematisch mit den Intelligenten Verkehrssystemen (IVS), also einerseits mit klassischen verkehrstelematischen Anwendungen zur Beeinflussung des Verkehrs auf Basis statischer und insbesondere dynamischer Verkehrsdaten und –informationen, andererseits aber auch mit Kooperativen Systemen, die eine Kommunikation zwischen Fahrzeugen und der Infrastrukturseite voraussetzen. Hierdurch sollen der Verkehrsablauf auf der Straße im Hinblick auf die Verkehrseffizienz und die Verkehrssicherheit optimiert, Nachhaltigkeitsaspekte adressiert sowie perspektivisch das automatisierte Fahren infrastrukturseitig unterstützt werden.

Lehrziele

Die langjährige Erfahrung am Lehrstuhl in Sachen Telematik und zukünftige innovative Verkehrssysteme wird genutzt, um Absolventen in die Lage zu versetzen, straßeninfrastrukturseitige Herausforderungen, insbesondere mit Bezug zur Verkehrssicherheit und zur Verkehrseffizienz, zu erkennen, systematisch Lösungsansätze zu erarbeiten, diese umzusetzen und zu betreiben.