University of Applied Sciences Erfurt - Transport and Communications

Home FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Transport and Communications

Hauptnavigation


Fahrdynamik/Europäische Bahnsysteme (Modul 3220)

Teilmodul Fahrdynamik (3221)

InhaltFahrplan
Kompetenzziele

Die Studierenden erlangen Kenntnisse und Fähigkeiten, Fahrplantrassen anhand geeigneter Software zu konstruieren und deren Folgen abzuschätzen

Lernzeit120 Stunden Gesamtstudienaufwand, davon
  • 30 Stunden Vorlesung
  • 30 Stunden Übung
  • 60 Stunden Selbststudium
LeistungsnachweisBeleg und Klausur
Lehrinhalt
  • Kundenmanagement (Rechtliche Vorgaben zum Netzzugang, Kundenbetreuung, Trassen- und Anlagenpreissystem, Leistungserfassung und Qualitätsmanagement)
  • Fahrplankonstruktion (Trassenkonstruktion, Trassenkoordination, Abschätzung von Folgewirkungen)
Literatur
  • SCHAER, T., G. HEISTER, J. KUHNKE et al. (2006): Eisenbahnbetriebstechnologie, Bahn Fachverlag.

Teilmodul Europäische Bahnsysteme (3222)

InhaltEuropäische Bahnsysteme
KompetenzzieleDie Studierenden erlangen Kenntnisse über die Merkmale und Unterschiede europäischer Eisenbahnsysteme. Sie sind in der Lage, die Konzeptionen und Ziele der Interoperabilität der europäischen Eisenbahnverkehre zu verstehen.
Die Studierenden sind weiterhin in der Lage, verschiedene strategische Konzeptionen des europäischen Infrastrukturmanagements zu verstehen und eigene Ideen zum Gedanken des europäischen Eisenbahnsystems zu entwickeln.
Lernzeit60 Stunden Gesamtstudienaufwand, davon
  • 30 Stunden Vorlesung
  • 30 Stunden Selbststudium
LeistungsnachweisN.N.
Lehrinhalt
  • Europäische Eisenbahnsysteme (Merkmale und Eigenheiten, Geschichte und heutiger Status, Unterschiede zum deutschen Eisenbahnsystem und Ziele und Ausrichtung der europäischen Eisenbahnen
  • Interoperabilität (Strategien und Verordnungen TSI/TEIV, TEN (Trans-European Networks) für das Eisenbahnwesen und Aufgaben der European Railway Agency)
Literatur
  • PACHL, J. (20085): Systemtechnik des Schienenverkehrs: Vieweg und Teubner.

Einordnung

  • Bachelorstudiengang
  • Pflichtmodul
  • 3. Semester
  • Wintersemester
  • 6 SWS
  • 6 Credits (ECTS)

Voraussetzungen

  • Modul 1240: Grundlagen Eisenbahnwesen
  • Modul 2260: Grundlagenvertiefung Eisenbahnwesen

Verantwortlich

Prof. Dr.-Ing. Michaelsen

Lehrende

Prof. Dr.-Ing. Michaelsen

Dr.-Ing. Pelz

Dipl.-Wirt. Ing. (FH) Glembotzky


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/wlv/index.php?id=1135