University of Applied Sciences Erfurt - Transport and Communications

Home FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Transport and Communications

Hauptnavigation


Verkehrstelematik (Modul 5250)

Teilmodul Verkehrstelematik (5251)

InhaltVerkehrstelematik
KompetenzzieleDie Studierenden erlangen ein zunehmendes Systemverständnis für die verkehrstelematischen Komponenten und Anlagen im Straßenverkehr.
Lernzeit180 Stunden Gesamtstudienaufwand, davon
  • 60 Stunden Vorlesung
  • 120 Stunden Selbststudium
LeistungsnachweisKlausur (100 % der Modulnote)
LehrinhaltTelematik als Bestandteil intelligenter Transportsysteme
  • Übersicht und Systematik: Verkehrsdatenerfassungs- und Verkehrsdatenbeeinflussungssysteme
  • Individuelle  Verkehrsbeeinflussung
  • Verkehrstechnische Messgrößen
  • Sensorsysteme im Straßenverkehrswesen
  • Verkehrszustandsbeschreibung, Steuermodelle
  • Beispiele verkehrstechnischer Anlagen
  • Ortung und Navigation
  • Einschlägige Richtlinien
Literatur
  • BUNDESMINISTER FÜR VERKEHR: Technische Lieferbedingungen für Streckenstationen (TLS). Bremerhaven: Wirtschaftsverlag NW Verlag für neue Wissenschaft GmbH.
  • weitere Literatur wird in der Veranstaltung bekanntgegeben

Teilmodule

  • 5251 Verkehrstelematik

Einordnung

  • Bachelorstudiengang
  • Wahlpflichtmodul (ein Teilmodul ist Pflicht)
  • 3. Semester
  • jedes Wintersemester
  • 4 SWS
  • 6 Credits (ECTS)

Voraussetzungen

  • Modul 1220: Naturwissenschaftliche Grundlagen

Verantwortlich

Prof. Dr.-Ing. Pfannerstill

Lehrende

Prof. Dr.-Ing. Pfannerstill


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/wlv/index.php?id=1145

 

OK

Hinweis zum Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies und die Analysesoftware Google Analytics.
Weitere Informationen zu den gespeicherten Daten und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung