Fachhochschule Erfurt - Fachrichtung Verkehrs- und Transportwesen

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachrichtung Verkehrs- und Transportwesen

Hauptnavigation


Projektreferenzen

2017/19

Recht und Rechtsanwendung als Treiber oder Hemmnis gesellschaftlicher, ökologisch relevanter Innovationen – untersucht am Beispiel des Mobilitätsrechts (RechtSInnMobil), Themenbereiche: P+R, Carpooling / Vanpooling

2017

Modellierung einer digitalen Inklusivkarte (Kooperation mit BusBahn Thüringen e.V. und Naturpark Thüringer Wald e.V.)

2015/17

Fortschreibung des Gesamtverkehrsmodells (GVM) der Landeshauptstadt München und ihres Umlands

2015

Bedeutung der Verkehrsanbindung für Unternehmen des Saale-Städtedreiecks (Kooperation mit Bundesverband Mittelständische Wirtschaft e.V. und LRA SLF)

2011/15

Erarbeitung des Landesstraßenbedarfsplanes (LStrBPl) für den Freistaat Thüringen
(Grundlagen, Handlungsbedarf, Verkehrswirksamkeiten der Vorhaben, SUP, Nutzen-Kosten-Untersuchung für Neubauvorhaben, Straßenverkehrsprognose 2030)

2007/15

Integriertes Verkehrsmodell Thüringen mit den Teilprojekten

   - "Straße" Aufbau, Laufendhaltung und Weiterentwicklung , Daten-Clearingstelle für kleinräumige und Fachplanungen übergreifende Untersuchungen,  in Kooperation mit dem Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr (TLBV)
"Öffentlicher Verkehr" Aufbau und Weiterentwicklung, Verkehrsuntersuchungen SPNV, in Kooperation mit der Nahverkehrsservicegesellschaft Thüringen mbH

2014/15

Gutachten zur ÖPNV-Strategie eines Landkreises

2014

Gutachten zur Bewertung des Integrierten Verkehrsmodells einer deutschen Großstadt

2011/13

Verkehrsanalysen im Rahmen von Umstufungen von Landesstraßen

2007/13 

Aufbau eines globalen Luftfrachtmodells - in Kooperation mit dem DLR, Köln

2011/13

SPNV-Prognosen Thüringen 2016, 2020 / Fortschreibung Nahverkehrsplan SPNV, Untersuchung Mitte-Deutschland-Verbindung

Verkehrsanalysen zur Untersuchung von Widmungsänderungen im Straßennetz Thüringens

2011

Verkehrsuntersuchung am Kreisverkehrsplatz Hötzelsroda (Eisenach)

24h/17h-Winterdienstnetze für Thüringen

2010/11

Grundlagenermittlung und Bedarfsplanung eines Pendlerparkplatz-Konzeptes für den Freistaat Thüringen, siehe auch in der Presse vom 27.08.2011

2009/11

Straßenverkehrsprognose 2025

2010/11

Ermittlung und Bewertung landesbedeutsamer Verkehrsachsen im MIV und ÖPV - im Auftrag des Thüringer Ministeriums für Bau, Landesentwicklung und Verkehr (TMBLV)

Quantifizierung der Flächenversiegelung durch Straßeninfrastruktur (Datenbereitstellung für die Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie, Jena)

2009/11

Erweiterte Bewertung des klassifizierten Straßennetzes im Freistaat Thüringen auf Basis der RIN (im Auftrag des TLBV)

2009/10

Entwicklung einer automatisierten Schnittstelle zwischen dem Verkehrsmodell Thüringen und der Straßeninformationsdatenbank (SiB)

Bewertung eines Lückenschlusses im Raum Hohenwarte-Talsperre nach BVWP

Verkehrsmodell Thüringen: Qualifizierung der Analyse 2005 zur Ermittlung des Indikators "Landschaftszerschneidung" (in Kooperation mit der Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie, Jena)

Bewertung der Verkehrsachsen in Nord-, Südwest-, Mittel- und Ostthüringen nach RiN (in Kooperation mit den vier Regionalen Planungsgemeinschaften Thüringens und dem Thüringer Landesverwaltungsamt, Weimar)

Analyse der Verkehrssituation im Ortskern von Löhnberg sowie Gestaltungsempfehlungen für den ruhenden Verkehr

2008/10

Erarbeitung eines Gesamtkonzeptes zur Unterstützung der marktorientierten strategischen Planung eines städtischen Verkehrsbetriebes

2008

Verkehrsmodell Thüringen - Nacherhebung von Verkehrsdaten

Erweiterung des Dauerzählstellenbestandes in Thüringen

2007/08

Lkw-Belegung von BAB-Parkplätzen in Thüringen / Teil Modellierung+Prognose

2007

Langfristiges Betriebskonzept für den Flughafen Erfurt / Teilprojekt 3: Regionalökonomische Effekte

2006

Erreichbarkeits- und Nachfragepotentialanalysen für den Flughafen Erfurt, in Kooperation mit dem Institut Verkehr und Raum

2005/06

Einführung der Hochschul-Ressourcenplanungssoftware S-PLUS

Optimierung hybrider Airline-Geschäftsmodelle Charterflug/Einzelplatzverkauf

2005

Wettbewerberanalyse im Touristikflugmarkt ex Deutschland

2004/05

Europäisches Preisbenchmark Bahn-Regionalverkehr

2004

Strategische Markteintrittsstudie für ein internationales Bahnreisevertriebsportal   

"Component Business Model" / Geschäftsprozessmodellierung Bahn

„Liberalisierungsindex Bahn für EU25+CH+N“, Querschnittsstudie zur Marktöffnung in Kooperation mit der Humboldt-Universität, Folgeprojekt

Neuausrichtung der Strategie im Personenverkehr einer europäischen Bahngesellschaft

2003

Strategische Neuausrichtung des Einzelplatzgeschäfts einer Touristikfluglinie

Optimierung der „Strategie Wagenmanagement“ für eine europäische Bahngesellschaft

2002

"Liberalisierungsindex Bahn für EU15+CH+N“ in Kooperation mit der Humboldt-Universität

2001/03

Weiterentwicklung einer Stabsabteilung als Berichtsinstanz und fachliche "Second Opinion" des Vorstands eines großen Verkehrsunternehmens

2001

Due-Diligence-Prüfung bei einem Software-Startup im Bereich "Customer Data Analytics"

2000/01

Berichtssysteme und Data Mining Anwendungen auf Basis des Data Warehouse einer großen Fluggesellschaft

2000

Vorgehensmodell für Data Mining Projekte auf Basis von CSC/CATALYST

Einführung einer Reporting-Komponente für das Rückversicherungs-IT-System SICS/nt

Vorstudie "Customer Lifetime Value" für eine große Sachversicherung

1999

Data Mining Anwendungen zur Nutzung des Datawarehouse einer Geschäftsbank  

1998/99

Vorbereitung des SFB 1791 "Verbesserung der Selbstorganisationsfähigkeit von Verkehrssystemen mittels I&K-Technologien" (Grundlage u.a. des Projekts OVID)

1997/98

Passagierprognose 2001 für die ICE-Neubaustrecke Köln-Rhein/Main 

1996/98

„Strategic European Multi-Modal Modelling"(STEMM), Teilprojekt Passenger Model, im Auftrag der EU-Kommission, IV. Forschungs-Rahmenprogramm 

1996/99

Entwicklung eines multimodalen Verkehrsnachfragemodells für ein großes Verkehrsunternehmen

1995/96

Entwicklung eines Direct Demand Prognosewerkzeuges zur Bewertung von Ausbaumaßnahmen einer Bahngesellschaft   

1995

Angebotsplanungen für die Pilotstudie "Flächenbahn" im Auftrag eines Landesministeriums

1994/95

Neuronale Netze zur Erkennung phasencodierter Signalmuster; Forschungsvorhaben im Rahmen des Programms „Elektronisches Auge“ (BMBF / BMW AG)

 


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/wlv/index.php?id=873

 

OK

Hinweis zum Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies und die Analysesoftware Google Analytics.
Weitere Informationen zu den gespeicherten Daten und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung