Fachhochschule Erfurt - Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften

Hauptnavigation


Modulbeschreibung (gültig bis Sommersemester 2011)

  • Fachrichtung
    Wirtschaftswissenschaft
  • Studiengang:
    Business Administration
  • Modul-Nr.:
    BA-3-PR-1<br/>BA-3-PR-2
  • Modulname:
    Praktikum<br/>Praxis-Projekt-Seminar
  • Status:
    Pflichtmodul
  • Niveaustufe/ empf. Semester:
    1/3
  • Modulverantwortliche(r):
    Prof. Dr. Marion Klammer-Schoppe
  • Dozenten:
    wechselnd
  • Art der Lehrveranstaltung/en:
    Berufspraktikum, Seminar, Projektarbeit
  • Häufigkeit des Angebots/Verwendbarkeit des Moduls:
    Jedes Wintersemester
  • Voraussetzung für die Teilnahme/erforderliche Kenntnisse:
    Teilnahme an den Modulen der 1. Studienphase (BA-1-…. und BA-2-…)
  • Kompetenzziele (Lern- und Qualifikationsziele) / Inhalte:
    Studierende erwerben konkrete Kenntnisse über das Tätigkeitsfeld des Betriebswirtes. Sie sollen die in der bisherigen Ausbildung vermittelten theoretischen Kenntnisse und Fähigkeiten anwenden und vertiefen. Für ihre spätere Schwerpunktausrichtung sollen sie weiterreichende Hinweise erhalten.<br/><br/>Für ihr weiteres Studium und Berufsleben sollen sie Kenntnisse über die Anfertigung (wissenschaftlicher) schriftlicher Arbeiten und mündlicher Präsentationsformen erlangen.
  • Dauer des Moduls:
    1 Semester
  • Workload:
    900 Stunden, davon<br/>680 Stunden Praktikum<br/>10 Stunden Präsenzstd.<br/>30 Stunden Berichterstellung<br/>120 Stunden Selbststudium<br/>30 Stunden Praxis-Projekt-Seminar<br/>30 Stunden Projektarbeit
  • Credits (ECTS):
    30
  • Prüfungsmodalitäten:
    Anmeldung:<br/>Schriftl. Anmeldung zum Praktikum<br/>(Anhang A der PrakO)
  • Leistungsnachweis/Prüfungsvorleistungen: (Voraussetzung für Vergabe von Credits)
    Tätigkeitsnachweis der Praktikumsstelle<br/>Praktikumsbericht<br/>Teilnahmeschein für die praxisbegleitenden Lehrveranstaltungen
  • Art der Bewertung:
    bestanden/nicht bestanden
  • Veranstaltungsorte:
    Praktikumsbetrieb<br/>Seminarraum FH
  • Veranstaltungszeiten:
    September – Dezember = BA-3-PR-1<br/>Januar – Februar = BA-3-PR-2

Beschreibung der Einzelveranstaltungen des Moduls

A) Praktikum

  • Veranstaltungstitel:
    Praktikum
  • Dozent/in:
    Wechselnde
  • Zuordnung zu Modul:
    BA-3-PR-1
  • Studiensemester:
    3.
  • Status:
    Pflicht
  • Veranstaltungsform:
    Praktikum + Seminar
  • Max. Teilnehmendenzahl:
    15/ Seminar
  • Anmeldung:
    Schriftl. Anmeldung zum Praktikum<br/>(Anhang A der PrakO) bzw. durch Vorlage des Ausbildungsvertrages beim Praktikantenamt
  • Präsenzzeiten:
    17 Wochen beim Praktikumsbetrieb<br/>10 Stunden im Seminar
  • Sprache:
    Deutsch bzw. Fremdsprache im Ausland
  • Leistungsnachweis / Teilprüfung:
    Praktikantenzeugnis (Anhang B zur PrakO-BA), Praktikumsbericht und Präsentation
  • Workload:
    17 Wochen Präsenz im Praktikumsbetrieb und Selbststudium ; 10 Stunden im Seminar;<br/>30 Stunden Berichterstellung
  • Lernziele im Kompetenzrahmen:
    Studierende erwerben konkrete Kenntnisse über das Tätigkeitsfeld des Betriebswirtes. Zielsetzung ist es, eine Verbindung zwischen Theorie und Praxis herzustellen.<br/>Desweiteren soll eine Orientierung bei der Auswahl des späteren Studienschwerpunktes gegeben werden.
  • Inhalte:
    Eine detaillierte inhaltliche Gestaltung richtet sich<br/> einerseits nach Art und Branche des Praxisbetriebes<br/>sowie andererseits nach dem Ausbildungsplan des Praxisbetriebes.<br/>Recherche über die Branche des Praktikumsbetriebes<br/>Ggf. Spez. Projektaufgabe in Absprache mit dem Unternehmen
  • Veranstaltungsunterlagen / Empf. Literatur
  • Bestandteil der Modulprüfung
    80 % auf Praktikumsbericht und Präsentation

B) Seminar

  • Veranstaltungstitel:
    Praxisbegleitendes Seminar
  • Dozent/in:
    Wechselnd, entsprechend zu A)
  • Zuordnung zu Modul:
    BA-3-PR-2
  • Studiensemester:
    3.
  • Status:
    Pflicht
  • Veranstaltungsform:
    Seminar
  • Max. Teilnehmendenzahl:
    15
  • Anmeldung:
    bei Anmeldung zum Modul automatische Teilnahme
  • Präsenzzeiten:
    2 SWS
  • Sprache:
    Deutsch
  • Leistungsnachweis / Teilprüfung:
    Teilnahmeschein
  • Workload:
    17 Wochen Präsenz im Praktikumsbetrieb und Selbststudium ; 10 Stunden im Seminar;<br/>30 Stunden Berichterstellung
  • Lernziele im Kompetenzrahmen:
    Vertiefende Hintergründe für die praktische Erfahrung zu erarbeiten; praktische Grundlagen für die schriftliche und mündliche Präsentation der Ergebnisse
  • Inhalte:
    • Marktanalyse für das Praxisunternehmen<br/>• Gestaltung bzw. Durchführung einer spez. Projektaufgabe in Absprache mit dem Unternehmen<br/>• Wissenschaftliches Arbeiten (formale Richtlinien, Literaturrecherche, Aufbau einer wiss. Arbeit, Zitier- und Literaturrichtlinien)<br/>Grundlagen der Präsentation (Aufbau und<br/>Umfang mündl. Präsentationen, techn. Hilfsmittel)
  • Veranstaltungsunterlagen / Empf. Literatur
  • Bestandteil der Modulprüfung
    20 % auf Projektarbeit / Referat

© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/wlv/index.php?id=101