Navigation überspringen
  1. Sie sind hier:
  2. Zentrale Einrichtungen
  3. Zentrum für Weiterbildung
  4. Basiskurs Elektromobilität

Basiskurs Elektromobilität

Die Ziele des Workshops sind:

  • einen Einstieg in das Themenspektrum Elektromobilität zu finden
  • Überblickswissen in kompakter Form zu vermitteln
  • anwendungsbezogenes, technisches Wissen näherzubringen
  • Hemmschwellen im Umgang mit der Technik abzubauen
  • Empfehlungen für den Einsatz von Elektrofahrzeugen auf Basis praktischer Erfahrungen zu geben
Informationen und Kontakt

Zentrum für Weiterbildung

Workshopleitung

Prof. Dr.-Ing. Uwe Adler

Informationen zum Workshopangebot

  • Studienform: Seminar
  • Abschluss: Teilnahmebescheinigung
  • Veranstaltungstage: Termin folgt

Zielgruppen und Inhalte

Das Seminar reichtet sich an:

Technische Fach- und Führungskräfte:

  • aus Planungsbüros / Ingenieurbüros /
  • von Innovationsberatern
  • von Fuhrparkbetreibern / Mietwagenfirmen / Car Sharing-Anbietern / Kommunen
  • von öffentlichen Verwaltungen
  • von Verkehrsunternehmen
  • aus Autohäusern und Werkstätten (Verkäufer, Serviceberater)

Das Seminar ist inhaltlich in folgende Schwerpunkte untergliedert:

  • Einführung in die Elektromobilität
  • Antriebs- und Fahrzeugkonzepte
  • Energiespeicher und Energiemanagement
  • Ladeinfrastruktur und -technik
  • Bedienkonzepte und praktischer Umgang
  • praktische Einblicke im Labor Straßenfahrzeugtechnik

Förderung

Der Studienkurs ist nach dem Thüringer Bildungsfreistellungsgesetz als Bildungsveranstaltung anerkannt.

Informationen zu Fördermöglichkeiten finden Sie hier:

Im Überblick
  • Bezeichnung Basiskurs Elektromobilität
  • Abschluss Teilnahmeschein
  • Dauer 2 Tage
  • Studienform Workshop
  • Kosten / Studiengebühren 399,00 Euro
  • Immatrikulationszeitraum -
  • Allgemeine Voraussetzungen Nein
  • Spezielle Voraussetzungen Nein

Downloads