Navigation überspringen
  1. Sie sind hier:
  2. Zentrale Einrichtungen
  3. Zentrum für wissenschaftlichen Gerätebau und Service

Zentrum für wissenschaftlichen Gerätebau und Service

Das Zentrum für wissenschaftlichen Gerätebau und Service ist eine zentrale Einrichtung der Fachhochschule Erfurt, die für alle Bereiche tätig ist. Hauptaufgabe ist dabei die Absicherung von Studium und Lehre und die Unterstützung der Forschung. Beispielsweise werden Prüfstände, Versuchsaufbauten und Sondergeräte für Lehre und Forschung entwickelt, gebaut und gewartet.

Sprechen Sie uns an, wir helfen gerne!

Aktuelles

Informationen zur Nutzung der zentral verwalteten und mit Medientechnik ausgestatteten Räume finden Sie ab sofort im Hochschulrechenzentrum.

Mehr erfahren
Kontakt

Zentrum für wissenschaftlichen Gerätebau und Service

Besucheranschrift: Altonaer Straße 25, Haus 3, Untergeschoss, 99085 Erfurt

Postanschrift: PF 45 01 55, 99051 Erfurt

Fax: +49 361 6700-7720

Aufgaben und Leistungsspektrum

  • Absicherung von Studium und Lehre sowie die Unterstützung der Forschung durch:

    • ausgebildetes Fachpersonal mit Spezialkenntnissen in den Bereichen Feinmechanik, Optik, Maschinenbau, Schweißtechnik, Holz- und Kunststoffverarbeitung, Elektronik und Heizungsbau/Sanitär

    • Entwicklung, Konstruktion und Anfertigung von Geräten, mechanischen Aufbauten, Vorrichtungen, Versuchsaufbauten, Messgeräten und Lehrmitteln

    • Wartungs- und Reparaturarbeiten an vorhandenen Lehrmitteln, Einrichtungen und Aufbauten für Vorlesungen und Praktika

    • Betreuung und Anleitung von Studierenden im Modellbauraum

    • Ausleihe von Messebauelementen

    • Mechanische Fertigung (Drehen, Fräsen und Schleifen)

    • Arbeiten im Metallbereich

    • Tischlerarbeiten

    • Arbeiten im Elektronikbereich

    • Heizungs- und Sanitärarbeiten

  • Ausbildungsberuf ist Feinwerkmechaniker. Die Berufsausbildung dauert 3 1/2 Jahre, wobei die ersten 3 Monate als Probezeit gelten. In der Ausbildung werden umfassende Inhalte des Werkzeug- und Maschinenbaus vermittelt und der/die Auszubildende in verschiedene praktische Arbeitsplätze eingewiesen. Regelmäßige theoretische Unterweisungen ergänzen und vertiefen die Praxis.

Bildergalerie

Die Bildergalerie zeigt eine kleine Auswahl von Arbeiten die durch das Zentrum für wissenschaftlichen Gerätebau und Service ausgeführt wurden. Alle Bilder können durch einen Mausklick darauf vergrößert angezeigt werden.