Navigation überspringen
  1. Sie sind hier:
  2. thoska
  3. Handhabung und Verlust

thoska - Hinweise zu Nutzung und Verlust

Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre thoska vor Beschädigungen schützen können und was im Fall eines Verlusts zu tun ist.

thoska

Klicken Sie hier, um zurück zur Übersichtsseite mit allen wichtigen Infos rund um die thoska zu kommen:

Zur thoska-Infoseite

Hinweise zum Umgang mit der thoska-Karte

Bitte beachten Sie die folgenden Punkte, damit Ihre thoska-Karte möglichst lange gut funktioniert:

  • Schutzhülle nutzen, um die Karte vor Beschädigungen zu schützen
  • Karte nicht biegen
  • Karte keinen hohen Temperaturen aussetzen
  • Karte von elektromagnetischen Quellen fernhalten
  • Oberfläche der Karte sauber halten
  • Karte nicht mit Flüssigkeiten in Verbindung bringen

Sie haben Ihre thoska verloren – was nun?

Sollten Sie die thoska-Karte verloren haben, informieren Sie bitte das thoska-Büro per Mail über den Verlust, um die Karte sperren zu lassen. Informationen zur Beantragung einer neuen thoska-Karte finden Sie nachfolgend.

    • Füllen Sie den Antrag auf Neuausstellung der thoska-Karte aus und senden Sie diesen zusammen mit einem geeigneten Lichtbild per Mail an das thoska-Büro.
    • Überweisen Sie die Verlustgebühr in Höhe von 20,00 Euro.
    • Die fertige thoska wird Ihnen per Post zugesendet. Bitte prüfen Sie dafür Ihre Kontaktdaten im Portal MeinFHEcampus.

    Hinweise:

    • Die thoska-Karte kann erst neu ausgestellt werden, wenn alle nötigen Unterlagen sowie die Zahlung eingegangen sind.
    • Die Neuausstellung ist für Hochschulangehörige (Professor*innen, Mitarbeitende, usw.) kostenfrei.
    • Die Neuausstellung ist für Studierende nur kostenfrei, wenn eine Namensänderung vorliegt; ein Defekt der Karte nachgewiesen werden kann; die Karte stark abgenutzt ist; oder wenn die Karte gestohlen wurde und dies anhand einer polizeilichen Diebstahlsmeldung nachgewiesen werden kann.
  • Die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel ist ausschließlich mit der thoska-Karte möglich.
    Ein vorübergehender Nachweis kann nicht ausgestellt werden.

  • Bitte informieren Sie das thoska-Büro per Mail, wenn Sie Ihre verlorene Karte wiedergefunden haben.
    Die thoska kann dann wieder entsperrt werden. Die Entsperrung ist nicht möglich wenn zwischenzeitlich eine neue Karte ausgestellt wurde.

  • Das Guthaben auf der verlorenen thoska-Karte ist ebenfalls verloren und kann nicht rückerstattet werden.