Navigation überspringen

Bachelor Pädagogik der Kindheit

Ich werde ... Kindheitspädagog*in

Die Arbeit mit Kindern von 0 bis zum Ende der Grundschulzeit ist Ihre Passion? Sie möchten Kinder in Horten, Kindertageseinrichtungen und anderen Angeboten der Kinder- und Jugendhilfe in ihren formalen und nonformalen Bildungsprozessen begleiten und fördern?

Das Studium Pädagogik der Kindheit vermittelt Ihnen umfassendes theoretisches Wissen in Bereichen wie Pädagogik, Psychologie und Recht und die didaktischen Kenntnisse und Fähigkeiten, Kinder in unterschiedlichen Bereichen zu begleiten.

Sie entwickeln Sensibilität, Empathie und die Fähigkeit zur Reflexion des eigenen professionellen Handels. Neben dem Lehrangebot an der Hochschule stehen sie regelmäßig in der Praxis, um eigene Erfahrungen zu sammeln. Mit dem Grad Bachelor of Arts (B.A.) und einer staatlichen Anerkennung als Kindheitspädagog*in stehen Ihnen am Ende Ihres Studiums vielfältige Berufsfelder und die Bewerbung auf Masterprogramme an Fachhochschulen und Universitäten offen.

Studiengangsleiterin

Prof. Dr. Michaela Rißmann

Studiengangleitung Bachelorstudiengang "Pädagogik der Kindheit"

Zur Person

Wissen und Kompetenzen für angehende Kindheitspädagog*innen

Das Studium Pädagogik der Kindheit umfasst sieben Regelsemester und ist in sechs Modulbereiche gegliedert, die sich mit Grundlagen der kindlichen Entwicklung, Bildungsprozessen im Kindesalter, professionellem Handeln, gesellschaftlichen Kontexten sowie wissenschaftlichem Arbeiten und empirischer Forschung befassen. Den einzelnen Modulen sind Credits zugewiesen, die dem Arbeitsaufwand der Studierenden entsprechen. Jedes Modul wird durch eine modulspezifische Prüfungsleistung wie Projekte, Klausuren, mündliche Prüfungen, Hausarbeiten oder Präsentationen abgeschlossen. Zum erfolgreichen Abschluss des Studiums müssen pro Semester 30 Credits erworben werden.

Nah an der Praxis studieren

Bestandteil des Studiums ist zudem die praktische Ausbildung. Eine enge Verbindung von theoretischen Inhalten, wissenschaftlicher Forschung und Praxis besteht durch unmittelbar an die Lehrveranstaltungen angebundene Praxistage sowie durch begleitete Praxisblöcke. Im zweiten und vierten Semester ist wöchentlich ein Praxistag angedacht. Zwischen dem zweiten und dritten Semester absolvieren Sie ein mehrwöchiges Orientierungspraktikum und im fünften Semester ein begleitetes Praktikum von 512 Stunden. Letztlich beschließen Sie Ihr Studium mit einem Leitungspraktikum.

Übersicht: Diese Themen erwarten Sie im Studium

    • Einführung in die Kindheitspädagogik
    • Soziologische Grundlagen und Sozialisation
    • Entwicklung und Lernen
    • Professionelles Handeln in Institutionen der Kindheitspädagogik
    • Theorie und Praxis des Spiels
    • Bildung und Sprache
    • Weltaneignung von Kindern
    • Musikalische Bildung - Elementare Musikpädagogik
    • Kinder mit besonderen Bedürfnissen
    • Bildungsbegleitung von Kindern
    • Kultur, Ästhetik und Medien
    • Pädagogisches Handeln in der Praxis
    • Profession und Professionalität
    • Beratung in kindheitspädagogischen Kontexten
    • Professionelle Identität
    • Rechtliche Grundlagen
    • Organisation und Management
    • Kinder- und Jugendhilfe
    • Institutionen und Transitionen
    • Diversität und Lebenslagen
    • Kommunikation und wissenschaftliche Basiskompetenzen
    • Kindheitspädagogik als forschende Disziplin
    • BA-Thesis
  • Die praktische Ausbildung besteht aus Praktika und begleitenden Trainings und Refflexionen.

Im Überblick
  • Bezeichnung Bachelor Pädagogik der Kindheit
  • Abschluss Bachelor (Bachelor of Arts)
  • Dauer 7 Semester
  • Studienform Vollzeitstudium
  • Flexibilität / Möglichkeiten Gasthörerschaft
    Teilzeitstudium möglich
    Zweithörerschaft
  • Beginn Wintersemester
  • Kosten / Studiengebühren -
  • Zulassung Numerus Clausus
  • Bewerbungszeitraum 15.05. - 15.07.
  • Allgemeine Voraussetzungen Ja Anzeigen
  • Spezielle Voraussetzungen Ja Anzeigen
Semestertermine

Mehr erfahren

Studienorganisation

Campus Altonaer Straße

Stunden- und Raumplaner moses

Wenn Sie wissen wollen, wann und wo Ihre Lehrveranstaltungen stattfinden, sind Sie hier genau richtig.

Mehr erfahren

Zentrales Prüfungsamt

Das Zentrale Prüfungsamt berät Sie gern zu Ihren Fragen rund um Prüfungsleistungen.

Mehr erfahren

Studierendensekretariat

Wir beantworten Ihre Fragen rund ums Studium an der Fachhochschule Erfurt - von der Bewerbung bis zur Exmatrikulation.

Mehr erfahren

Online Services

Infos zur Nutzung der zentralen IT-Services der Hochschule

Mehr erfahren

Service und Beratung

Anlaufstellen bei Fragen rund ums Studium oder besonderen Lebenssituationen

Mehr erfahren