Navigation überspringen
  1. Sie sind hier:
  2. Zentrale Einrichtungen
  3. Hochschulbibliothek

Hochschulbibliothek

Wir sind Arbeitsort und Lernort und unterstützen Sie bei der Informationsrecherche und Benutzung der Bibliothek.
Sprechen Sie uns an, wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Information Ihr Wissen erweitern.

Covid-19 Hinweise zur Benutzung der Bibliothek

Aufgrund der aktuellen Gefährdungsbeurteilung empfehlen wir das Tra­gen einer qualifizierten Mund-Nasen-Bedeckung (medizinische bzw. FFP2-Maske), wenn der Abstand von 1,50 m zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann sowie in allen öffentlichen Bereichen innerhalb der Gebäude.

Verkürzte Öffnungszeiten vom 08.08. bis 04.10.2022

Montag, Mittwoch bis Freitag von 09:00 bis 16:00 Uhr
Dienstag
von 09:00 bis 18:00 Uhr
Samstag geschlossen

Reference

News

18.07.2022

Schreibretreat | Herbst 2022

Einladung zum Schreibretreat im Thüringer Wald. Vom 11. - 15.09.2022.

Mehr erfahren
12.07.2022

Die Bibliothek leiht nicht nur aus, sie gibt auch ab

Die Hochschulbibliothek gibt ab sofort in unregelmäßigen Abständen Medien aus Ihrem Bestand ab.

Mehr erfahren
23.06.2022

Literarische Neuzugänge

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Neuerwerbungen auf dem Podest im Eingangsbereich.

Mehr erfahren

Publizieren

Open-Access-Publizieren

Im Rahmen der Thüringer Strategie zur Digitalisierung im Hochschulbereich finanziert das TMWWDG über einen Publikationsfonds Open-Access-Publikationen an allen Thüringer Hochschulen. Für die Finanzierung der Publikationsgebühr (Article Processing Charge, APC) von Open-Access-Artikeln können Förderungen über die Hochschulbibliothek beantragt werden.

    • Der/Die Antragstellende:r muss zum Zeitpunkt der Antragstellung Angehörige:r oder Mitglied der Fachhochschule Erfurt sein.
    • Als Antragstellende:r zeichnen Sie als "Corresponding Author" verantwortlich für die Publikation.
    • Geförderte Publikationen sollten unter einer Open-Content-Lizenz, z. B. einer Creative-Commons-Lizenz publiziert werden.
    • Der Veröffentlichung muss ein Peer-Review-Verfahren vorausgegangen sein.
    • Die Veröffentlichung sollte im Antragsjahr erfolgen.
    • Förderfähig sind Publikationen in reinen bzw. hybriden Open-Access-Zeitschriften bzw. Open-Access-Büchern (Gold-Open-Access).
    • Open-Access-Artikel/Bücher werden bis zu 700 EUR einschließlich Umsatzsteuer gefördert. Wir gehen aktuell davon aus, dass dieser Förderbetrag steuerpflichtig ist.
    • Bei entsprechender vertraglicher Voraussetzung kann die Publikation zusätzlich auf dem institutionellen Repositorium der Fachhochschule Erfurt Digitale Bibliothek Thüringen (DBT) zweitveröffentlicht und archiviert werden.
    • Publikationen ohne wissenschaftliche Inhalte oder Publikationen in sogenannten "Mirror Journals" oder "Predatory Journals"
    • Nebenkosten wie Color Charges, Page Charges, Submission Fees, Lizenz-, Archiv- und sonstige Verwaltungsgebühren
    • Zuschüsse für Closed-Access-Veröffentlichungen oder Druckkosten
  • Für die Einreichung eines Antrages zur Förderung Ihrer Open-Access-Publikation nutzen Sie bitte unser Antragsformular oder schreiben Sie uns eine Email, der Sie den Titel der Publikation und des E-Journals/E-Books und Informationen zum Stand der Veröffentlichung beifügen.

    Die Hochschulleitung und die Hochschulbibliothek prüfen regelmäßig die eingegangenen Anträge. Die Antragsteller:innen erhalten zeitnah einen Bescheid.

    Bitte beachten Sie, dass bei Antragstellung ebenfalls die unterschriebene Erklärung zum Antrag auf Förderung einer Open Access Publikation einzureichen ist.

    Wir unterstützen Sie gern in Fragen zu Fördermöglichkeiten Ihrer Open-Access-Publikation. Bitte sprechen Sie uns an.

    Kontakt: Juliett Triller | Telefonnummer 0361/ 6700 -7784 | erwerbung@fh-erfurt.de

Annahme und Veröffentlichung von Abschlussarbeiten wie Bachelor- und Masterarbeiten an der FHE

Die Hochschulbibliothek veröffentlicht an der Fachhochschule Erfurt entstandene Abschlussarbeiten (Bachelor- und Masterarbeiten) in elektronischer Form in der Digitalen Bibliothek Thüringen (DBT).

Abschlussarbeiten werden auf Empfehlung des Betreuers/der Betreuerin der Arbeit veröffentlicht, wenn sie mit der Note "sehr gut" oder „gut“ bewertet wurden.

Für die Veröffentlichung werden eine Einverständniserklärung durch den/die Autor:in der Arbeit und die Zustimmung zur Veröffentlichung durch den/die Betreuer:in benötigt.

    • Bitte melden Sie Ihre Abschlussarbeit zur Veröffentlichung an die Hochschulbibliothek. Wir benötigen dafür eine E-Mail an erwerbung@fh-erfurt.de mit der elektronischen Kopie der Einverständniserklärung und der zu veröffentlichenden Abschlussarbeit.
    • Die Formatvorgabe für die Veröffentlichung Ihrer elektronischen Abschlussarbeit in der Digitalen Bibliothek Thüringen (DBT) ist das PDF/A-Format.
    • Nach Eingang Ihrer Arbeit und der Einverständniserklärung prüft die Hochschulbibliothek die Vollständigkeit der Dokumente, versieht es mit bibliographischen Daten und nimmt die Veröffentlichung in der Digitalen Bibliothek Thüringen (DBT) sowie in lokalen, regionalen und nationalen Katalogen vor.
    • Nach der Veröffentlichung Ihrer Abschlussarbeit in der DBT erhalten Sie und Ihr:e zuständige:r Betreuer:in eine Veröffentlichungsbestätigung der HSB.

          Kontakt: Rafal Duszynski | Telefonnummer 0361/ 6700 -7781 | erwerbung@fh-erfurt.de

Bild

Unsere Aufgabe Ansprechpartner:innen

Ziel unserer Arbeit ist die Vermittlung von Fachinformationen zu den Themen
MENSCH | NATUR | RAUM | TECHNIK.

Mehr erfahren

Anmeldung

Die Bibliothek der Fachhochschule ist eine öffentlich zugängliche wissenschaftliche Fachbibliothek .

Sie kann von Studierenden, Lehrenden und Beschäftigten der Fachhochschule Erfurt sowie von Benutzer:innen der interessierten Öffentlichkeit genutzt werden. Eine Anmeldung ist ab dem 14. Lebensjahr (mit dem Einverständnis der Erziehungsberechtigten) möglich.

Für die Anmeldung benötigen

  • Studierende - thoska | Personalausweis | Meldebescheinigung
  • Mitarbeiter:innen - Dienst-thoska | Personalausweis | Meldebescheinigung
  • Schüler:innen - Personalausweis | Einverständniserklärung der Eltern
  • Kooperativbenutzer:innen - Bestätigung | Formular | Personalausweis Hauptnutzer:in
Kontakt Benutzung

Hochschulbibliothek

Bibliotheksausweis - thoska

Der Ausweis für die Bibliotheksbenutzung ist die thoska (Thüringer Hochschul- und Studierendenwerkskarte).

  • Sie dient ebenfalls als Bibliotheksausweis und Zahlungskarte in allen anderen Thüringer Wissenschaftlichen Bibliotheken.
  • Bibliotheksbenutzer:innen ohne thoska können diese bei uns erwerben.
  • Die Aufwandsentschädigung dafür beträgt einmalig 10 €, die bargeldlos gleich beglichen werden muss.
  • Die Karte dient außerdem als Zahlkarte für Kopien und Gebühren. 
  • Bitte informieren Sie uns, wenn Ihre thoska verloren gegangen ist. Zu Ihrem Schutz sperren wir Ihr Konto.

Bibliothekskonto

Bei der Anmeldung wird Ihnen ein persönliches Bibliothekskonto eingerichtet. Die Zugangsdaten sind die Bibliothekskartennummer auf der Rückseite der thoska und ein voreingestelltes Passwort. Zum Schutz Ihrer Daten ändern Sie das Passwort bitte regelmäßig.

Das Konto enthält

  • die geltenden Leihfristen Ihrer Medien
  • die Option, nicht vorgemerkte Medien zweimal selbst zu verlängern
  • den Nachweis von Mahngebühren oder Fernleihgebühren 
  • die Passwortverwaltung

Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir für alle persönlichen Mitteilungen an Sie. Ihre eingetragene Nutzungsberechtigung gilt jeweils für ein Kalenderjahr. Nach Abgleich Ihrer Kontaktdaten wird sie von uns verlängert.

Standorte und Leihbedingungen der Medien

Alle Medien unseres Bestandes sind thematisch nach den verschiedenen Wissensgebieten erschlossen und aufgestellt. Für die Erschließung verwenden wir die Regensburger Verbundklassifikation.

Medien, die im „Freihandbereich“ aufgestellt sind, finden Sie frei zugänglich in den Regalen im Untergeschoss und dem ersten und zweiten Obergeschoss der Bibliothek.

Medien, die nicht frei zugänglich sind, stehen im Magazin. Die kostenfreien Bestellmöglichkeiten dieser Bestände finden Sie im Katalog+/OPAC. Nutzen Sie dafür den Bestellbutton. Dreimal täglich um 9.00 Uhr, 12.00 Uhr und 15.00 Uhr werden Ihnen diese Medien an der Servicetheke zur Abholung bereitgestellt.

Zu der Aufstellung und den Ausleihmöglichkeiten erfahren Sie mehr in der folgenden Übersicht.

  • Monografie

    Freihandbereich

    • Ausleihexemplar | 29 Tage entleihbar
    • Präsenzexemplar | über Wochenenden / Feiertage entleihbar

    Magazin

    • Ausleihexemplar | 29 Tage entleihbar
    • Bestellung über Katalog+ / OPAC

    Zeitschrift

    Freihandbereich

    • Präsenzexemplar | über Wochenenden / Feiertage entleihbar

    Magazin

    • Präsenzexemplar | über Wochenenden / Feiertage entleihbar
    • Bestellung über Katalog+ / OPAC

    Normen

    Magazin

    • Präsenzexemplar | keine Ausleihe – Nutzung vor Ort
    • Bestellung - Formular

    Film, CD-ROM u.a.

    Magazin

    • Ausleihexemplar | 29 Tage entleihbar
    • Bestellung über Katalog+ / OPAC

    Historischer Bestand

    Magazin

    • Präsenzexemplar | keine Ausleihe – Nutzung vor Ort
    • Bestellung über Katalog+ / OPAC
    • 1.000 Bände der Sammlung „Firmenbibliothek Benary“
    • 3.000 Bände historische Sammlung der ehemaligen Fachschule für Gartenbau
  • E-book

    • E-book ist eine digital gespeicherte Ausgabe eines gedruckten Buches
    • die E-Books sind im Katalog+ / OPAC verzeichnet

    E-journal

    Datenbanken

    • Bibliographische Datenbank – Nachweise zu einem Thema
    • Volltextdatenbank – elektronische Sammlung von ganzen Texten
    • Faktendatenbank - Primärdaten

Ausleihe und Rückgabe der Medien

Die Ausleihe aller Medien ist für Sie kostenfrei. Nutzen Sie dafür den individuellen Service an der Theke oder die Selbstverbuchung. 

An der Theke erhalten Sie

  • die vorbestellten Medien,
  • Magazinbestellungen,
  • Vormerkungen und
  • Fernleihbestellungen.
  • Aktuell ausgeliehene Medien können Sie für sich kostenfrei vormerken. Nach Rückgabe wird der Titel für Sie reserviert. Sie erhalten eine Email-Benachrichtigung und können die Medien an der Theke abholen.

  • Für Medien, die nicht vorgemerkt wurden, kann die Leihfrist verlängert werden.

    • Sie können in Ihrem Bibliothekskonto die Leihfristen zweimal selbst verlängern.
    • Weitere Verlängerungen können an der Theke (auch telefonisch und per E-Mail) abgesprochen werden.
  • Um Mahngebühren zu vermeiden, erinnern wir Sie mit einer Email drei Tage vor Ablauf der Leihfrist an die Rückgabe oder Verlängerung der Ausleihzeit. Nach der Überschreitung des Leihfristendes fallen wöchentlich Mahngebühren an. Sie erhalten die 1. und 2. Mahnung per E-Mail, die 3. Mahnung wird per Einschreiben zugestellt.

    Die Höhe der Mahngebühr beträgt pro Medium:

    • 1. Mahnung | die Gebühr beträgt 1,50 €
    • 2. Mahnung | die Gebühr beträgt 4,00 € (2,50 € 2.Mahnung plus 1,50 € der 1. Mahnung)
    • 3. Mahnung | die Gebühr beträgt 8,00 € (4,00 € 3.Mahnung plus 1,50 € der 1. Mahnung und plus 2,50 € der 2. Mahnung)
  • Melden Sie bitte Beschädigungen oder Verschmutzungen der Medien vor der Ausleihe. Nehmen Sie mit uns zeitnah Kontakt auf, sollten Ihnen Medien abhanden gekommen oder von Ihnen beschädigt worden sein.

Fernleihe

Publikationen, die nicht in den Erfurter Bibliotheken vorhanden sind, können über den Dienst „Fernleihe“ aus anderen Bibliotheken hierher bestellt werden.

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Anfragen und Hinweisen an uns, wir unterstützen Sie gerne.

  • Für die Aufgabe von Fernleihbestellungen ist ein weiteres Konto erforderlich.

    • Das Konto wird Ihnen an der Servicetheke eingerichtet.
    • Die Gebühr für die Aufgabe einer Bestellung beträgt: 1,50 €.
    • Die Gebühr bezahlen Sie bitte vorab mit Ihrer thoska
  • Für die überregionale Suche aktivieren Sie den Button „alles durchsuchen“.

    Über den Button „Fernleihe“ gelangen Sie in den überregionalen Verbundkatalog. Sie können den Titel bestellen.

    Leihbestellung

    • Titel wird zu uns gesendet und für Sie zur Ausleihe bereitgestellt.

    Kopiebestellung

    • Ein einzelner Aufsatz wird Ihnen als Kopie ausgehändigt, die Kopie verbleibt bei Ihnen
  • Für die Aufgabe von Fernleihbestellungen ist eine Anmeldung im Katalog erforderlich. Die Zugangsdaten sind

    • die Benutzerkennung = Benutzernummer auf der Rückseite Ihrer thoska
    • das Passwort = persönliches Passwort / voreingestellt ist Ihr Geburtsdatum – sechsstellig
    • Die Bestellangaben sind automatisch eingetragen
    • Durch die erneute Eingabe des Passwortes bestätigen Sie die Bestellung.
  • Ausleihe 

    Sobald die Medien bei uns eingetroffen sind, können sie ausgeliehen werden.

    • Wir informieren Sie per Email.
    • Die Titel werden in Ihr Bibliothekskonto eingetragen.
    • Sie können die Medien an der Servicetheke abholen und ausleihen.

    Rückgabe

    Ist die Leihfrist der Fernleihbestellung beendet, geben Sie die Medien bitte an der Servicetheke zurück.

Kontakt Fernleihe

Fernleihe