Navigation überspringen

Suche

Fachrichtung Soziale Arbeit

Weil das Soziale einen Unterschied macht

Auch in Deutschland sind soziale Problemlagen wie Armut, Arbeitslosigkeit und Gewalt immer noch große Themen. Eigenschaften wie unsere (soziale) Herkunft, Geschlecht, sexuelle Orientierung, ethnische Zugehörigkeit und viele weitere haben Einfluss auf unsere Chancen im Bildungssystem und unsere Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Sozialarbeiter*innen wirken für die Stärkung und Befreiung von Menschen und versuchen, soziale Probleme zu lösen, zu lindern oder zu verhindern. Soziale Gerechtigkeit, Menschenrechte und Achtung von Vielfalt bilden dafür die Grundlage.

Lernen heißt nicht nur im Hörsaal sitzen

Theorie und Praxis sind in unseren Studiengängen untrennbar verbunden. Sie befassen sich mit wissenschaftlichem Arbeiten und lernen Grundbegriffe und Theorien aus der Sozialarbeitswissenschaft und den Bezugswissenschaften wie Psychologie, Soziologie und Pädagogik. Ebenso erlernen und erweitern Sie Ihre Methodenkompetenz an Fallbeispielen in Kleingruppentrainings sowie Übungen und probieren sich im Praktikum aus. Alle unsere Studiengänge haben einen Praxisanteil, den Sie durch die Hochschule begleitet absolvieren.

Wir sind für Sie da

Wir möchten, dass Sie Ihr Studium gut meistern können. Deshalb sind die Lehrenden der Fakultät Ansprechpartner*innen für Ihre Fragen. Zu Ihren Leistungen bekommen Sie zeitnah eine Rückmeldung, damit Sie sich selbst immer wieder überprüfen und verbessern können. Teilzeitstudium, Wahlmöglichkeiten im Stundenplan und Kinderbetreuung machen es möglich, dass sich das Studium an Ihre Lebenssituation anpasst, auch wenn Sie schon berufstätig sind oder Familie haben.

Sie haben die Wahl

Fachliche und methodische Grundlagen lernen bei uns alle Studierenden. Danach haben Sie die Möglichkeit, sich ein Vertiefungsgebiet zu wählen, das Ihren Interessen entspricht und Sie bestmöglich auf Ihr Wunscharbeitsfeld vorbereitet. Eine Möglichkeit, sich für globale Zusammenhänge oder beratende Tätigkeiten zu spezialisieren, bieten Ihnen auch unsere konsekutiven Masterstudiengänge.