Navigation überspringen
  1. Sie sind hier:
  2. Zentrale Einrichtungen
  3. Hochschulrechenzentrum
  4. Software

Software

Einige Lizenzverträge erlauben neben der dienstlichen Nutzung auf den Dienstgeräten auch die private Nutzung der Software auf privaten Endgeräten (=HomeUse).

Entsprechende Hinweise finden Sie bei der jeweiligen Software.

Hinweis: Bei einigen Produkten ist eine Nutzung/Registrierung/Anmeldung erst ab Vertrags- bzw. Semesterbeginn möglich.

Infos des HRZ

Das HRZ ist Ihr Ansprechpartner für den Zugang und die Erreichbarkeit der zentralen Dienste. Anwendungsfragen beantwortet Ihre Bereichsadminstration.

zur HRZ-Seite
  • Der Adobe ETLA-Rahmenvertrag zur Nutzung von „Adobe Creative Cloud for Enterprise“ berechtigt jeden Hochschulmitarbeitenden, die darin enthaltenen Adobe-Produkte zu nutzen.

    Den Mitarbeitenden ist die Installation auf privaten Endgeräten und die private Nutzung (HomeUse) dieser Produkte gestattet.

    Weiterführende Informationen finden Sie hier.

  • Alle Hochschulangehörigen können den Virenscanner auch auf allen privaten Endgeräten einsetzen.

    Weiterführende Informationen finden Sie hier.

  • Mit Citavi können Sie Literaturangaben sammeln, bearbeiten und speichern, Literaturlisten erstellen und Literaturzitate in eigene Dokumente einfügen.

    Ab sofort können Studierende, hauptamtlich Lehrende und Mitarbeiter der FHE dieses leistungsfähige Programm für Studium, Lehre und Forschung am Arbeitsplatz und auf ihren privaten Rechnern im Rahmen der Lizenzbedingungen kostenfrei nutzen.

    Weiterführende Informationen finden Sie hier.

  • Sie erhalten Zugang zur Microsoft Azure-Cloudplattform. Angeboten werden hier neben kostenlosen auch kostenpflichtige Dienstleistungen.

    Die Microsoft „Azure Dev Tools für den Unterricht“ sind ausschließlich zur Nutzung auf den privaten Endgeräten der Mitarbeiter und Studierenden zum Zweck der Vor- und Nachbereitung von Lehre / Unterricht im Rahmen der Lizenzbedingungen vorgesehen.

    Eine darüber hinausgehende Nutzung ist nicht gestattet.

    Weiterführende Informationen finden Sie hier.

  • Jeder Studierende bzw. Beschäftigte bekommt während der Laufzeit des Landesvertrages mit Microsoft Office 365 ProPlus jeweils die neueste Version lokal zum Download zur Verfügung gestellt und kann diese Produkte auf mehreren eigenen Endgeräten installieren und nutzen.

    Die Installation dieser Produkte ist nur auf privaten Endgeräten zulässig.
    Für die Nutzung auf Dienstgeräten wenden Sie sich bitte an Ihre Bereichsadministration.

    Weiterführende Informationen finden Sie hier.

  • Padlet ist ein webbasiertes Tool zur Erstellung von digitalen Pinnwänden für kollaboratives Arbeiten.

    Die Fachhochschule Erfurt hat einen Campus-Mietvertrag abgeschlossen. Das Tool ist von allen Hochschulangehörigen nutzbar.

    Weiterführende Informationen finden Sie hier.

  • Die Informationen zur installierten Software im PC-Pool erfahren Sie bei der Bereichsadministration der jeweiligen Fachrichtung.