Navigation überspringen
  1. Sie sind hier:
  2. Zentrale Einrichtungen
  3. Zentrum für Weiterbildung
  4. Rechtliche Grundlagen – Vergaberecht/Sektorenverordnung

Rechtliche Grundlagen – Vergaberecht/Sektorenverordnung

Dieses Seminar ist ein Modul aus unserem Studienkursangebot Digitalisierung im Eisenbahnwesen und kann unabhängig vom Studienkurs als einzelne Veranstaltung gebucht werden.

Informationen und Kontakt

Zentrum für Weiterbildung

Seminarleitung

Prof.in Dr. Maike Langenhan-Komus

Informationen zum Seminar

  • Studienform: Seminar
  • Abschluss: Teilnahmebescheinigung
  • Veranstaltungstermine: Onlineseminar: 10. - 12. Feb. 2022; Präsenzseminar: 24. - 26. Feb. 2022
  • Dauer: 6 Tage

Zielgruppen und Inhalte

Inhalte:

  • Aufbau des Vergaberechts – Überblick über Rechtsnormen/Kaskade und deren Verhältnis zueinander
  • Eigenschaft öffentlicher Auftraggeber
  • Grundlagen des Vergaberechts mit Klärung verschiedener Begrifflichkeiten
  • Schwellenwerte für europaweite Beschaffungen
  • Auftragswertermittlung: was ist zu beachten?
  • Erklärung der verschiedenen Vergabeverfahren oberhalb und unterhalb des Schwellenwertes und deren Anwendungsbereiche
  • Ablauf eines (Standard-) Vergabeverfahrens
  • Fristen im Vergabeverfahren
  • Abgrenzung verschiedener Vergabearten anhand des Beschaffungsbedarfs
  • Erstellen einer Leistungsbeschreibung
  • Prüfung und Wertung von Angeboten

Förderung

Der Studienkurs ist nach dem Thüringer Bildungsfreistellungsgesetz als Bildungsveranstaltung anerkannt.

Informationen zu Fördermöglichkeiten finden Sie hier:

Im Überblick

Downloads