Fachhochschule Erfurt - Fachrichtung Landschaftsarchitektur

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachrichtung Landschaftsarchitektur

Hauptnavigation


Zulassungsvoraussetzungen

Allgemeine Zugangsvoraussetzung ist ein BA- oder Diplom-Abschluss in Landschaftsarchitektur oder angrenzenden Fachgebieten mindestens mit dem Prädikat „Gut“. Einen befriedigenden Abschluss (Note 3) können Sie auf Antrag durch eine Studienabschlussarbeit in überdurchschnittlicher Qualität oder durch eine qualifizierte Berufspraxis ausgleichen.

Die Zulassung von Bewerberinnen oder Bewerbern ist dann von der Zulassung durch den Prüfungsausschuss abhängig, wenn sie einen Abschluss außerhalb des Geltungsbereichs des Hochschulrahmengesetzes (HRG) erworben haben, dessen Notensystem nicht vergleichbar ist. Das gilt auch für Bewerberinnen oder Bewerber, die über einen im Sinne des Abs. 1 qualifizierten ersten Hochschulabschluss aus einem artverwandten Fachgebiet verfügen.


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/lgf/index.php?id=61