Search

  1. You are here:
  2. University Directory
  3. Merzenich, Christoph

Prof. Dr. phil. Christoph Merzenich, Dipl.-Rest.

Contact
Conservation and Restoration Civil Engineering and Conservation/Restoration

Professur für Wandmalerei und Architekturfassung, Mosaik

Verantwortlicher für den Vorlesungsplan

Bibliotheksbeauftragter der Fachrichtung

Altonaer Straße | 1.1.03

Vita

Back to the home page

Berufungsgebiete:
Konservierung und Restaurierung von Architektur- und Raumfassung, Kunstgeschichte, Denkmalpflege.

Funktionen:
Professor der Fakultät Bauingenieurwesen und Konservierung/Restaurierung. Bibliotheksbeauftragter der FR Konservierung und Restaurierung.

Curriculum vitae:

  • Geboren1960 in Köln
  • 1980 - 1995 Studium der Kunstgeschichte an den Universitäten Köln, Rom (La Sapienza), Berlin (TU).
  • 1982 - 1986 Studium der Konservierung und Restaurierung am Istituto Centrale del Restauro (ICR), Rom (Abschluss: Diplomrestaurator)
  • 1986 Studienaufenthalt am Opificio delle Pietre Dure, Florenz.
  • 1987/88 Stipendiat des DAAD am Institut Royal du Patrimoine Artistique (IRPA), Brüssel.
  • 1995 Promotion zum Dr. phil. durch die TU Berlin.
  • seit 1997 Professor für „Architektur- und Raumfassung und bereichsübergreifende Aspekte der Denkmalpflege“ an der FR Konservierung und Restaurierung der FH Erfurt (seit 2000 mehrfach Dekan des FB KuR und Prodekan der Fak. BuKR)

Lehrtätigkeit:

  • seit 1997 Professor für „Architektur- und Raumfassung und bereichsübergreifende Aspekte der Denkmalpflege“ an der FR Konservierung und Restaurierung der FH Erfurt.

     Anerkennungen:

     2018: 2. Platz beim „Lehrpreis“ der FH Erfurt (beste Lehrveranstaltung
     des Jahres) für die Vorlesungsreihe
     „Mosaik“ (-I, -II und -IV) im MA-Studiengang.

     2013: Vorschlag der Studierenden des BA-Studiengangs für den
     „Lehrpreis“ der FH Erfurt (beste Lehrveranstaltung des Jahres)
     für die Vorlesung „Verzierungstechniken des Mittelalters“.
 

  • seit 2020 (laufend) Lehrbeauftragter an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg (MA-Studiengang: Denkmalpflege / Heritage Conservation).
  • seit 2014 (laufend) Lehrbeauftragter an der Universität Erfurt (MA-Studiengang: Sammlungsbezogene Wissens- und Kulturgeschichte).
  • 1996 – 2018 Lehrbeauftragter an der TU Berlin (MA-Studiengang: Historische Bauforschung und Denkmalpflege).

Beratertätigkeit:

  • seit 2020 - (laufend): Mitglied des Beirats „Die Architekturfassung der Klosterkirche Unser Lieben Frauen, Magdeburg“.
  • seit 2000 - (laufend): Mitglied (zeitweilig auch des Vorstandes) des „Landesdenkmalrat Thüringen“, eines Beratungsgremiums des Thüringer Kultusministers in Fragen der Denkmalpflege.
  • 2003 – 2014: Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Fachzeitschrift: „Beiträge zur Erhaltung von Kunst- und Kulturgut“ hrsg. vom Verband der Restauratoren.

Mitgliedschaften:

  • Wissenschaftlicher Beirat der Fachzeitschrift: „Beiträge zur Erhaltung von Kunst- und Kulturgut“ hrsg. vom Verband der Restauratoren (seit 2003).
  • Landesdenkmalrat Thüringen (seit März 2000; Vorstandsmitglied seit 2010; Mitglied verschiedener Arbeitsgruppen, u.a. „Kyffhäuser“, „Novellierung des Denkmalschutzgesetzes“).
  • IIC (International Institute for Conservation of Historic and Artistic Works), London (seit 1987).