university of applied sciences erfurt - department social work

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt - Fachrichtung Soziale Arbeit

Hauptnavigation


Prof. Dr. Heike Schulze - Zur Person

geb. 1966 in Römhild/ Thür.; verheiratet, zwei Kinder

1988 - 1995 Tätigkeit in der Altenpflege

1989 - 1992 Ausbildung zur staatlich examinierten Krankenschwester

1995 - 1999 Studium der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik in Görlitz

1997 - 2001 Ehrenamtliche Tätigkeit als Jugendschöffin am Landgericht Görlitz

1999 - 2001 Tätigkeit im Ambulant Betreuten Wohnen für Psychisch Kranke (Zittau)

1999 - 2001 Ausbildung zur Mediatorin (Univ. Hagen)

2000 - 2008 Tätigkeit als Verfahrenspflegerin für die Familiengerichte Görlitz, Löbau, Weißwasser sowie das Oberlandesgericht Dresden

2001 - 2003 Ausbildung als Systemische Beraterin (Praxisinstitut Hannover)

2001 - 2006 Promotion am Institut für Soziologie der FU Berlin (in Kooperation mit ASFH Berlin) zum Schwerpunkt Kindesinteressen und deren Vertretung

2007 Veröffentlichung: Handeln im Konflikt. Eine qualitativ-empirische Studie zu Kindesinteressen und professionellem Handeln in Familiengericht und Jugendhilfe. Würzburg: Ergon-Verlag.

seit 2002 Dozententätigkeit am Fachbereich Sozialwesen der Hochschule Zittau/ Görlitz

2004 Ausbildung als Sachverständige für das Familiengericht (CfP Offenbach)
seit 2004 Tätigkeit als Ausbilderin für Familien- und Schulmediation für TÜV-Akademie Leipzig

2007/2008 Gastprofessur an der Alice-Salomon-Hochschule; Schwerpunkt: Handlungsmethoden und Selbstreflexion in der Sozialen Arbeit

seit 2008 Professur für ‚Kindheit und Sozialisation’ an der Fachhochschule Erfurt

2018 Abschluss Ausbildung Mediationsanaloge Supervision (IMS)


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/soz/index.php?id=406

 

OK

Hinweis
Diese Website verwendet (essentielle) Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung