Fachhochschule Erfurt - Fachrichtung Soziale Arbeit

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt - Fachrichtung Soziale Arbeit

Hauptnavigation


Masterstudiengang Internationale Soziale Arbeit

Für die Herausforderungen einer internationalen Sozialen Arbeit müssen Fachkräfte ausgebildet werden, die zum einen notwendiges Wissen und Forschungsmethoden kennen. Zum anderen sind Kompetenzen vonnöten, um in entsprechenden Arbeitsfeldern im Ausland tätig zu werden: Migration, interkulturelle Bildung, Entwicklungsdienste, Flucht und Flüchtlingslager,  Friedensdienste, Aufbauarbeit, Katastropheneinsätze, Steuerung und Planung in NGOs sowie Entwicklungszusammenarbeit. Hierzu zählt auch die Qualifikation für internationale Forschungsaktivitäten. Notwendig sind Blicke auf die Traditionen, die Problemlagen und die methodischen und theoretischen Positionen von Sozialpolitik und die Sozialarbeit in Ländern in und außerhalb Europas, um die Zusammenhänge nachhaltig zu reflektieren.

Im Masterstudiengang wird in die Geschichte und die Theorie von Organisationen im internationalen Kontexten eingeführt. Studierende erwerben Kenntnisse über die Spezifik unterschiedlicher Sozialarbeitskulturen, die ihnen einen kulturvergleichenden Blick eröffnen und sie zugleich mit unterschiedlichen Projekten und Praxen vertraut machen:

  • es werden Organisationen und Sozialpolitik im Vergleich diskutiert;
  • es finden Reflektionen zu Menschenrechten und zum internationalen Recht statt;
  • es werden Auseinandersetzungen mit internationalen und transnationalen Ansätzen Sozialer Arbeit geführt;
  • es werden Zugänge zu Politik und sozialen Problemen im internationalen Vergleich gelegt;
  • NGOs werden als global player hinterfragt.

Das Studium umfasst einen hohen Anteil an eigenständigen Arbeiten, organisiert über ein studienbegleitetes Masterkolleg und einem Auslandssemester im 3. Semester, für dessen Planung die Fakultät beratend zur Seite steht.
Es findet eine Kompetenzvermittlung statt, die zum Arbeiten im internationalen Kontext befähigt.

Mögliche Tätigkeits- / Berufsfelder

  • Tätigkeiten im Rahmen der sozialen Arbeit in international arbeitenden Organisationen bzw. im Ausland arbeitenden Institutionen

© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/soz/index.php?id=863