Fachhochschule Erfurt - Fachrichtung Soziale Arbeit

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt - Fachrichtung Soziale Arbeit

Hauptnavigation


Vertiefungsgebiet 3: Beratung und Intervention

Verantwortlich: Prof. Dr. habil. Ronald Hofmann

Vertiefungsgebiet 3 auf einem Blick
Perspektiven des VertiefungsgebietesDas Vertiefungsgebiet „Beratung und Intervention“ geht davon aus, dass makrosoziale Belastungen, Veränderungen im Alltag der Menschen in Arbeit, Familie und Freizeit den anhaltend hohen Bedarf an psychosozialer Unterstützung begründen.

Ausgehend von einer multiperspektivischen Sichtweise und des  Paradigmas des Menschen als bio-psycho-soziale Einheit steht im Zentrum des Vertiefungsgebietes die Vermittlung spezifischer Kompetenzen mit protektiver, kurativer, präventiver und ressourcenaktivierende Orientierung im  theoriebasierten Spektrum von Beratungs- und Interventionskonzepten.

Auf der Basis salutogenetischer und epidemiologischer Ansätze, sowie einer fallbezogenen psychosozialen, pädagogischen und klinischen Diagnostik werden Studierende in dieser Vertiefung befähigt, in der Anwendung eines fundierten Handlungswissens selbstbewusste Fachlichkeit in multiprofessionellen Arbeitszusammenhängen zu verwirklichen.

Ablauf und AufbauIm Modul MA2M8c werden im 2. Semester in zwei Pflichtteilen Theorien psychosozialer, pädagogischer, klinischer Beratung und Intervention sowie Modell von Gesundheit, Krankheit, Normalität und Abweichung vermittelt.

Im Modul MA3M10c werden im 3. Semester in den nachfolgend genannten Bereichen (Pflichtteilen) methodische Handlungskompetenzen erworben: Psychosoziale, pädagogische und klinische Diagnostik, Methodische Vertiefung spezifischer bzw. integrativer Beratungsverfahren, Vertiefung der Handlungskompetenzen zur Bearbeitung von Konflikten und Krisen sowie in Zwangskontexten, Vermittlung der spezifischen rechtlichen Grundlagen und  Kompetenzen zur Qualitätssicherung sowie  Planung und Organisation einer freiberuflichen Praxis.

PraxisprojekteDas Vertiefungsgebiet fokussiert seine Kompetenzvermittlung in konkreten Projekten, die in Kooperation mit einem Praxispartner stattfinden sollen. Dies beinhaltet in Verbindung mit den Praxis- und Forschungsmodulen die Qualifikation für Forschungsaktivitäten.

Berufsbild und Arbeitsmarkt

Derzeit werden 40 Prozent der Stellen für SozialpädagogInnen/SozialarbeiterInnen in Deutschland im Bereich psychisch kranker und suchtkranker Menschen ausgeschrieben (Bartmann 2005).

Gesellschaftliche Entwicklungstrends wie der demografische Wandel und zunehmende Belastungsfaktoren in der Arbeitswelt lassen einen anhaltend hohen Unterstützungsbedarf erwarten.

Hierin liegen für die Absolventinnen und Absolventen einer Mastervertiefung „Beratung und Intervention“ besondere Chancen, da spezialisierte methodische Kompetenzen durch vertiefte Fähigkeiten in der Planung, Steuerung und Dokumentation von Hilfe- und Veränderungsprozessen  (auch im Hinblick auf Qualitätsgestaltungsprozesse) erworben werden.

Mögliche Berufsfelder

Gesundheits- und Sozialwesen als Institution

  • Gesundheitsämter, Jugendämter (ASD, JGH)
  • Sozialdienste in Kliniken und Rehabilitationseinrichtungen
  • Soziale Dienste der Krankenkassen
  • Sozialpsychiatrische Dienste

Beratungseinrichtungen

  • Suchtkrankenberatung
  • Erziehungsberatung
  • psychosoziale Beratungsstellen
  • Schuldnerberatung

Einrichtungen Gesundheits- und Sozialwesens, Justiz

  • ambulante und stationäre Einrichtungen insbesondere der Psychiatrie und Suchthilfe
  • Betreute Wohnformen der Jugendhilfe, Psychiatrie, Geriatrie
  • ambulante Angebote Hilfen zur Erziehung: 
  • Sozialpädagogische bzw. therapeutische Familienhilfe
  • Straffälligenhilfe

Rechtliche Betreuung und Beratung

  • Familienrechtlicher Kontext (Verfahrensbeistand im Kindschaftsrecht)
  • Betreuungsrechtliche Kontexte (Berufsbetreuer) 

Kinder- und Jugendpsychotherapie (KJP)

 

 


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/soz/index.php?id=799

 

OK

Hinweis
Diese Website verwendet (essentielle) Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung